Rürup Rente im Vergleich – verschiedene Varianten unter der Lupe







von: AlexBrahmst

Die Rürup Rente lohnt sich für alle Personen, die ein hohes zu versteuerndes Einkommen haben und den Sonderausgabenabzug nutzen können. Eingeführt wurde die Rürup Rente um Selbstständigen und Freiberuflern eine staatlich geförderte Altersvorsorge zu ermöglichen – Aber auch Arbeitnehmer und Beamte können profitieren.

Die Rürup Rente mit und ohne Hinterbliebenenschutz

Wenn der Versicherungsnehmer während der Anspar- und Rentenphase verstirbt, fällt das angesparte Kapital der Versicherungsgemeinschaft zu gute. Die Hinterbliebenenabsicherung kann für den Ehepartner, mit dem der Versicherte zum Zeitpunkt seines Todes in gültiger Ehe lebt und für kindergeldberechtigte Kinder vereinbart werden. Eine Absicherung von eingetragenen Lebenspartnern ist jedoch nicht möglich.

Die fondsgebundene Rürup Rente im Vergleich

Vergleicht man die klassische Rürup Rentenversicherung mit der fondsgebundenen Variante eignet sich eine Fonds- Rürup Rente eher für Vorsorgesparer, die ein höheres Risiko eingehen möchten. Die Anlage erfolgt hierbei meistens komplett in Investmentfonds. Während der Rentenphase wird das bis dahin angesparte Kapital in eine klassische Rürup Rente angelegt, um eine lebenslange monatliche Rente zu gewährleisten. Bei Vertragsabschluss garantiert die Versicherungsgesellschaft einen Faktor für die Ermittlung der Leibrente aus dem Vorsorgekapital. Dieser Faktor gibt an, wie viel Rente für jeweils 10.000 Euro Kapital gezahlt wird. Denn bei fondsgebundenen Rürup Renten kann keine Rentenhöhe bei Vertragsbeging garantiert werden. Da die Höhe der Rente von der Wertentwicklung der Fonds bzw. der Börsenentwicklung abhängig ist, kann eine Garantieleistung vereinbart werden. Anders als bei der Riester Rente ist diese bei der Rürup Rente nicht zwingend vorgeschrieben.

Die Rürup Rente als Sofortrente im Vergleich

Wie bei anderen klassischen Rentenversicherungen gibt es auch bei der Rürup Rente die Option einer Sofortrente. Die Sofortrente eignet sich insbesondere für rentennahe Jahrgänge. Wer zum Beispiel Kapital aus einer Lebensversicherung erhalten kann, kann dieses für eine lebenslange private Rente nutzen und erhält zusätzlich noch Steuervorteile. Da der Besteuerungsanteil der Sofortrente niedriger ist als der abzugsfähige Prozentsatz der eingezahlten Beiträge, ist die Sofortrente doppelt lukrativ.

Rürup Renten vergleichen und passenden Produkt finden

Wer sich als für den Abschluss einer Rürup Rente interessiert, hat die Wahl zwischen einer klassischen oder fondsgebundene Variante oder einer Sofortrente. Um herauszufinden, welches Produkt sich am besten eignet, können Verbraucher einen Rürup Rente Vergleich (Hier finden Sie Tarifbeispiele) durchführen oder sich unabhängig von einem Experten beraten lassen.

Tags: ,







Category: Versicherung | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.