Rosenöl, kostbar und wohl duftend







von: 2ofdvtovvt

Anzeige

Die Rose gilt als Königin unter den Blumen, majestätisch erscheint sie in unzähligen Farben, Formen und auch Düften. Schon seit jeher ist die Rose ein Symbol für etwas Kostbares, steht für Liebe und Verehrung. Rote Rosen sind das Symbol für Liebe schlechthin. Rosen gehören zu den ältesten Blumenarten, schon im alten Ägypten badeten sich wohlhabende Damen in Rosenwasser, im persischen Raum wird Rosenwasser häufig in Süßigkeiten verarbeitet. Die Rose wird aber auch schon seit vielen Jahrhunderten als Heilpflanze geschätzt, ihr Einsatzbereich gestaltet sich sehr vielfältig.

So wie die Rose unter den Blumen als Königin gilt, ist das Rosenöl als eines der kostbarsten Duftöle anzusehen. Es ist teuer in der Herstellung, für einen Liter Rosenöl werden ungefähr 5 Tonnen Rosenblätter benötigt, kein anderes ätherisches Öl kommt auf diese riesige Menge.

Reines Rosenöl wird auch als „Rose absolute“ bezeichnet und verkauft. Das Rosenöl duftet warm und lieblich, sehr weiblich. Als Duftöl zaubert es einen wahrhaft zauberhaften Duft in die Wohnung, nicht selten verbindet man mit Rosenduft auch einen erotischen und aphrodisierenden Duft. Das Duftöl der Rose kann sowohl in einem Duftlämpchen oder einem Duftstein verwendet werden, aber auch als Badezusatz oder in einem Massageöl.

Bis heute wird das Rosenöl auch in der Aromatherapie angewandt, die Kunst der natürlichen Heilmittel ist im Zuge der gesamten Industrialisierung etwas verloren gegangen. Obwohl die Rose zahlreiche Wirkstoffe in sich birgt, die in vielen alten Kulturen sehr geschätzt gewesen sind. Als einer der Hauptwirkstoffe wird der Rose ein positiver Einfluss auf das Herz- Kreislaufsystem zugeschrieben. Aber auch bei Entzündungen der Augen, Ohren und des Mundes und bei Magen-, Kopf- und Zahnschmerzen können die Wirkstoffe der Rose viel Gutes bewirken. Heute findet das kostbare Rosenöl in zahlreichen kosmetischen Produkten seinen Einsatz. Es enthält auch zahlreiche Wirkstoffe, die sich angenehm auf das Hautgefühl auswirken. Ob Badezusätze, Cremes oder Parfums, das Rosenöl ist heute in vielen Produkten zu finden.

by Lisa Maier (lisa__maier[at]t-online.de)

Tags: , , , ,







Category: Beauty | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.