Pferdeschlittenfahrten in Tirol







von: mstarek

Anzeige

Romantik pur im Winterurlaub in Österreich

Es gibt kaum ein romantischeres Erlebnis als eine Pferdeschlittenfahrt durch die verschneite Landschaft von Ischgl. In warme Decken gehüllt wird man durch die unberührte Natur Tirols gefahren.

Der Schnee fällt auf die Bäume, die Wege sind tief verschneit, hier und da huscht ein Reh durch den Wald. Durch diese Märchenlandschaft kann man in Tirol eine romantische Pferdeschlittenfahrt unternehmen und die ersten Spuren im frischen Schnee hinterlassen. Dick eingewickelt in Decken, an den oder die Liebste gekuschelt geht es durch die friedlich weiße Landschaft. Während der Sonnenuntergang die weißen Baumspitzen rosa färbt, traben die Pferde vor der Kutsche durch die Gegend. Romantischer kann man seinen Winterurlaub nicht verbringen.

Nach der Pferdeschlittenfahrt in der frischen Winterluft geht es zurück ins Hotel, wo das Feuer im offenen Kamin schon knistert. Mit einem Becher heißen Glühwein kann man sich ganz besinnlich aufwärmen.

Im Hotel Madlein wartet außerdem ein luxuriöser Wellness Bereich – nach einem Tag in der winterlichen Natur kann man sich hier so richtig entspannen und den neue Energie tanken. Einzigartige Entspannung findet man im beheizten Außenpool in mitten der Schneelandschaft. Im Innenbereich steht den Gästen nicht nur eine Sauna, sondern auch ein romantischer Feuerraum zur Verfügung. Der Feuerraum ist auf jeden Fall einen Besuch wert – ein meditativer Ruheraum, in dem in der Mitte ein offenes Feuer brennt, das von Liegestühlen und Sitzpolstern umgeben ist.

Tirol bietet die schönste Kulisse für einen romantischen Winterurlaub. Umgeben von verschneiten Bergen, kann man vor allem in Ischgl entspannen und einen idyllischen Urlaub zu zweit verbringen. Im Hotel Madlein bekommt man sämtliche Informationen rund um Pferdeschlittenfahrten in Tirol.







Category: Allgemein | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.