Neuer Spielspass mit Browsergames





von: nunmann

Anzeige

Kaum jemand kennt sie nicht, die modernen und immer mehr beliebten Browsergames und Browserspiele. Vor einiger Zeit noch als zu textlastig und langweilig abgetan, haben sich diese Onlinespiele, durch die Entwicklung neuer Webtechnologien, zu komplexen und schick anzuschauenden Games gewandelt. Durch enorme Fortschritte im Design und in der Spielmechanik haben sich viele interessante und spannende Browsergames entwickelt, die inzwischen in einer schier endlosen Anzahl daher kommen und so gut wie jedes Genre abdecken.

In den virtuellen Welten der Browsergames kann der User in viele verschiedene Rollen schlüpfen und so grenzenlosen Spielspass erleben. Die Rolle eines Gladiators im antiken Rom ist hier genauso möglich wie die Rolle eines Konzernchefs, der ein ganzes Firmenimperium leitet und für alle Abläufe zuständig ist. Mittlerweile gibt es auch Browserspiele, bei denen eine aktive Beteiligung in Echtzeit möglich ist und die sich auch im grafischen Sektor nicht mehr hinter den client-basierenden Onlinegames verstecken müssen.

Überhaupt laufen die erfolgreichen Browsergames den klassischen PC und Konsolen Games, immer mehr den Rang ab und begeistern nicht selten hunderttausende Mitspieler. Dies liegt sicher auch daran, dass Browsergames in den meisten Fällen kostenlos spielbar sind und zum spielen nichts anderes benötigen als den Internet Browser. So kann ein Browsergame quasi von jedem Punkt aus gespielt werden.

Ein weiterer Faktor ist der Langzeitspass. Gute Browsergames mit komplexen und ausgefeilten Spielsystemen bieten den Spielern oft Spielspass über Monate und nicht selten auch über Jahre. Dagegen verliert ein PC oder Konsolenspiel mit der Zeit an Attraktivität und ist nicht selten schon nach einigen Wochen komplett durchgespielt. Dann müssen hier auch erscheinende Erweiterungen nachgekauft werden müssen, wohin gegen bei einem Browsergame solche Erweiterungen oder Neuerungen im Rahmen eines Updates auf den Servern der Anbieter eingespielt werden und so allen Usern immer die neueste Version zur Verfügung steht.

Natürlich birgt die Spielbarkeit der Browsergames von überall aus auch Gefahren. So kommt man schnell in Versuchung, auch einmal während der Arbeit oder der Schule in sein Browserspiel zu schauen und nach dem rechten zu sehen. Hier ist dann ein vernünftiger Umgang mit diesen Onlinespielen gefragt.

by Rüdiger Nunmann (nunmann@aol.com)

Tags: , ,







Category: Spiele | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.