Neue Festplatten für ein zügiges Arbeiten am PC





von: grape

Anzeige

Jeder Computer besitzt ein oder mehrere Festplatten, je nach dem wie viel Speicherplatz man benötigt umso größer ist deren Speicherkapazität. Ein Festplattenlaufwerk oder auch HDD Laufwerk genannt, weist eine Speicherkapazität von etwa 64 Gigabyte bis sogar 1.5 Terabyte auf. Bei einen sogenannten Hard Disk Drive handelt es sich um ein magnetisches Speichermedium, das bis heute gerne genutzt wird. HDD’s gibt es als internes sowie auch als externes Speichermedium zu kaufen. Die neuesten Speichermedien, die ähnlich wie herkömmliche Festplattenlaufwerke funktionieren, sind sogenannte Flash Speicher. Bekannt sind diese auch als Solid-State-Drive (SSD).

Hierbei handelt es sich um einen Halbleiterspeicher der unter anderem auch als PCIe-Steckkarte ausgeführt werden kann. Die neuen SSD’s weisen ähnliche Speicherkapazitäten wie eine herkömmliche [wpseo]Festplatte [/wpseo]auf. Sie sind jedoch viel robuster als diese und arbeiten deutlich schneller. Der Nachteil eines Solid State Drive ist jener, dass deren Preis noch relativ hoch ist. Ein bekannter Hersteller von Flash Speichern ist OCZ. Die Preise einer OCZ Octane SSD Festplatte variieren zwischen 130 und 700 Euro. Abhängig ist der Preis von der Größe der Festplatte. Die OCZ Octane Modelle bieten eine Speicherkapazität von 128, 256 und 512 GB an.

Laut dem Test OCZ Octane, arbeiten jene Festplatten sehr schnell, jegliche Vorgänge wie beispielsweise das lesen eines Films oder Kopiervorgänge können innerhalb weniger Sekunden durchgeführt werden. Sie liefern ausgezeichnete Transferraten und können somit ein schnelles Arbeiten am Computer erzielen. Das Unternehmen von OCZ ist dabei SSD Festplatten herzustellen, die eine Speicherkapazität von einem Terabyte erlauben. Weitere Festplatten dieser Art wären beispielsweise die Octane S2 Modelle.

Diese weisen ein blaues Logo auf und sind in 64, 128, 256 und 512 Gigabyte erhältlich. Die Octane S2 Modelle sind günstiger als die orangefarbigen Octane-Baureihen von OCZ, haben jedoch ein SATA-2-Interface. Noch sind SSD Festplatten sehr teuer, doch in der Zukunft werden diese die herkömmlichen HDD’s ersetzen und mit Sicherheit günstiger werden.

Tags:







Category: Computer | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.