Narben behandeln mit medizinischem Laser







von: Artem

Anzeige

Dank den technischen Entwicklungen sind auch die Möglichkeiten in der kosmetischen Medizin weit fortgeschritten. Lasergeräte ermöglichen beispielsweise schmerzfreie Korrekturen an der Hautoberfläche. So kann unerwünschte Körperbehaarung entfernt werden, genauso wie Pigmentflecken oder alte Tätowierungen. Auch zur Behandlung von Narben können Lasergeräte eingesetzt werden.

Von dieser Möglichkeit machen viele Menschen Gebrauch, denn Narben können schnell entstehen. Natürlich muss nicht jede Narbe behandelt werden, denn manche sind so klein und unauffällig, dass sie von anderen Menschen kaum wahrgenommen werden. Hat man jedoch ein großes Wundmal an einer exponierten Stelle, beispielsweise im Gesicht, kann das zu einer echten Belastung für den Betroffenen werden. Man wird auf der Straße angestarrt und fühlt sich selbst auch nicht mehr attraktiv. Die Möglichkeiten, die ein medizinischer Laser bietet, können das Leiden der betroffenen Menschen jedoch lindern. Zwar ist es bis heute nicht möglich, Narben vollständig zu entfernen. Jedoch können sie stark reduziert werden, sodass sie kaum noch auffallen. Hervorstehende oder eingesunkene Narben können wieder auf eine Ebene mit der gesunden Haut gebracht werden.

Tags: ,







Category: Verschiedenes | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.