Nachfrage an free SMS steigt







von: Artikulus

Anzeige

Free SMS werden immer mehr nachgefragt und so bieten sehr viele Free SMS-Anbieter ihre Dienste im Netz an und können täglich ihre Nutzerzahlen erhöhen.

Kostenlos SMS versenden ist keine Illusion mehr, denn zahlreiche Free SMS-Anbieter bieten einen kostenlosen SMS-Versand an. Die durch Werbung finanzierten Dienste sind für den Verbraucher 100 Prozent kostenlos, einziges Manko sind zahlreiche Werbeeinblendungen, die allerdings die Nutzung der SMS-Anbieter nicht stören. Sehr übersichtlich gestaltete Seiten ermöglichen einen schnellen Überblick und ein übersichtliches Eingabefeld ermöglicht die schnelle Eingabe der zu versendenden Nachrichtentexte.

Der große Vorteil für alle, die mit der Handytastatur auf Kriegsfuß stehen, ist sicherlich die einfache Eingabe der Nachrichten über die Computertastatur. Durch die Eingabe über die Computertastatur kann bequem im 10-Finger-System die Nachricht eingegeben werden und so lassen sich SMS schneller und ausführlicher formulieren.

Viele der Anbieter bieten ihren Free SMS-Dienst für alle Internetnutzer an. Andere Anbieter setzen darauf, dass sich die Nutzer des Free SMS-Dienstes kurz registrieren müssen, bevor sie die erste Nachricht versenden können. Meist bieten die Anbieter mit Registrierung die Möglichkeit, mehr SMS pro Tag zu versenden, als die Anbieter ohne Registrierung.

Die Zuverlässigkeit des SMS-Versands ist jedoch bei allen Anbietern sehr hoch und so kann der Anbieter frei gewählt werden, denn meist macht rein das Seitendesign den Unterschied und hier hat jeder Nutzer seinen persönlichen Favoriten unter den Free SMS-Anbietern.

by Artikulus (artikulus[at]gmx.de)







Category: Kommunikation | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.