Münzen aus Silber und Gold





von: carmen

Anzeige

Für die meisten Sammler sind die Münzen aus Gold und Silber sehr wertvoll. Diese Prägungen sind nicht sehr oft zu bekommen, zumindest nicht auf dem normalen Markt. Es sind meistens Prägungen und Edelmetalle von Bayerisches Münzkontor, die gerne von Sammlern gekauft werden. In aller Regel sind es Sonderprägungen mit einer sehr geringen Auflage. Da es sehr wenige Münzen mit diesen sogenannten Sonderprägungen zu bekommen gibt, kaufen viele Sammler diese Sondermünzen im Münzkontor.

Gerade diese sehr seltenen und aus Edelmetall gefertigten Münzen sind sehr beliebte Sammlermünzen. Eben diese besonderen Münzen werden ganz häufig von Sammlern über das Bayerische Münzkontor bezogen, da diese auf dem freien Markt sehr schlecht zu bekommen sind. In aller Regel bekommt ein Sammler solche seltenen Münzen nur durch eine Auflösung durch einen anderen Münzsammler. Dies geschieht allerdings recht selten. Wer solche Prägungen und Edelmetalle von Bayerisches Münzkontor bezieht, der bekommt ein Echtheitszertifikat dazu, mit diesem Zertifikat wird bescheinigt, dass es eine Münze wirklich aus Edelmetall ist. Die Sonderprägungen gibt es mit vielen unterschiedlichen Motiven. Momentan sind gerade die Münzen der Fußballelf sehr beliebt, weil die EM vor der Tür steht. Des Weiteren gibt es auch Münzen als Sonderprägung vom Vatikan, bei diesen Münzen ist die Auflage sehr stark begrenzt und aus diesem Grund sehr beliebt bei den Münzsammlern. Gesammelt werden aber nicht nur Münzen, sondern auch Briefmarken, die recht selten sind und ebenso auch alte Wehrmachtsabzeichen und Medaillen. Es gibt aber noch viele andere Dinge, die sich gut zum sammeln eignen. Einige sammeln Bierdeckel oder auch Kronkorken.

Tags:







Category: Finanzen | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.