Mühelose Pflanzenhaltung – Hydrokulturpflanzen empfehlen sich genauso für die Wohnung wie das Büro







von: karl krueger

Anzeige

Wer sich mit dem Bereich Pflanzenpflege auseinandersetzt, der ist sicherlich auch mindestens einmal auf das Thema Hydrokultur getroffen. Hierbei werden die Zimmerpflanzen mithilfe einer flüssigen Nährsalzlösung ernährt und bilden, um diese absorbieren zu können, ein langes Wurzelwerk aus. Somit ist diese Art der Pflanzenhaltung nicht bloß für Einsteiger und Personen geeignet, die den Dreck durch Gartenerde und den Aufwand der Pflege scheuen. Gartenteichbesitzer können ebenfalls Pflanzen aus einer Hydrokultur nehmen, um so zum Beispiel ihr *Gartenteichbecken* zu begrünen, denn in diesem Sinne vorgezogene Pflanzen haben bereits die benötigten langen Wurzeln hierfür ausgebildet. Das Hauptanwendungsgebiet beim Einsatz von *Hydrokulturpflanzen* liegt allerdings in der Innenraumbegrünung, denn durch die saubere und einfache Haltung lassen sich die Pflanzen praktisch überall einsetzen. Der Vorteil liegt darin, dass sie nicht in herkömmliche Gartenerde eingepflanzt werden, sondern in ein sogenanntes Substrat, welches einzig die Aufgabe hat, die Pflanzen im Topf stabil zu halten. Genutzt wird in der Regel ein körniger Blähton, der nicht staubt und auch sonst keinen Dreck verursacht. Besonders für Beginner eignet sich die *Hydrokultur* auch aus dem Grund, weil das Nährsalz bereits fertig gekauft werden kann. Zusätzlich erhält man als Hilfe ein Messgerät mit dem der Nährsalzgehalt gemessen werden kann, daher eignen sich *Hydrokultur Pflanzen* auch sehr gut für Geschäftsräume oder den eigenen Arbeitsplatz.
Wer nun Interesse an Pflanzen aus der Hydrokultur bekommen hat, der sollte sich durch die leicht höheren Erwerbskosten für entsprechende Pflanzen und Zubehör nicht wieder abbringen lassen, denn durch den unkomplizierten Pflegeaufwand relativieren sich diese Kosten nämlich recht bald. Bei der Auswahl der Hydrokultur Pflanzen sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass diese die Nässe gut vertragen, denn dann wird man sehr lange Freude an seinem begrünten Zuhause oder Büro haben. Andere Informationen zu Hydrokulturpflanzen befinden sich hier.

Tags:







Category: Haushalt | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.