MPC Deutschland 11 – schafft frische Maßstäbe für Studentenunterkünfte!?







von: fondix18

MPC Capital emittiert in die drei Hauptfelder Immobilien, Schiff und Energie. Die Angebotsbreite bedient sowohl private als auch institutionelle Anleger. Als Fondsprofi mit einem großen Netz und ausgezeichnetem Markteinblick managt MPC Capital Partner, Investoren und passende Fonds. Die jeweiligen Immobilien werden engagiert, ökonomisch und plausibel in jeder Phase der Wertschöpfungskette im Interesse der Kunden betreut.

MPC Deutschland 11 wird durch nachfolgende Kernangaben attraktiv:

  1. MPC Deutschland 11 hat ein definiertes Portfolio aus fünf modernen Studentenapartmenteinrichtungen in den profilierten Universitätsstädten München, Greifswald, Frankfurt am Main und Karlsruhe.
  2. Berechneter Komplettmittelrückfluss in Höhe von ca. 188 % für den MPC Deutschland 11.
  3. Der geschlossene Immobilienfonds MPC Deutschland 11 hat attraktive prognostizierte vierteljährige Renditen in Höhe von jährlich 5,75 %.

MPC Deutschland 11 reagiert auf den Wohnungsmangel!

Die wachsende Bedeutung des Themas Ausbildung wie auch auf politischem und gesellschaftlichem Level sowie die zunehmenden Studentenzahlen unterstützen die Wohnungsknappheit. Es bildet sich gehäuft ein Absatzgebiet für studentisches Wohnen auf privater Ebene heraus. Nutzen dieses Investitionsmodells sind interessante Gewinne durch wirtschaftsunabhängige Nachfrage, eine Diversifizierung auf verschiedenartige Top-Universitätsstandorte und größere Sicherheit mittels einer sehr breiten Mieterbasis.

MPC Deutschland 11 platziert in Toplagen für Universitäten….

Der MPC Deutschland 11 verpachtet die Apartmentkomplexe für 14,5 Jahre an ein Unternehmen der YOUNIQ-Gruppe und bekommt so eine für Wohnimmobilien einzigartig lange Einnahmegewissheit. Die Pächterin YOUNIQ übernimmt nicht nur die Vermietung und Bürokratie der Apartments, ebenso wie auch die Ausgestaltung und Durchführung des Konzeptes plus die Vermarktung der Apartmentkomplexe. Damit trägt YOUNIQ das Leerstands-, laufende Kosten-, Marketing-, Wartungs- und Instandsetzungsrisiko. Zur zusätzlichen Sicherung der Pachteinnahmen wurden die Ansprüche aus den separaten Mietverträgen für den Sicherungsfall an die Fondsgesellschaft umgelegt, so dass ein sofortiger Zugriff auf die Mietzahlungen denkbar ist.

Die Totalzahlung für den geschlossenen Immobilienfonds MPC Deutschland 11 ist bei rund 187 Prozent. Die errechnete Dauer des MPC Deutschland 11 endet im Jahr 2023.

 

Tags: , ,







Category: Business | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.