Mit welcher Methode nehme ich am besten ab?





von: Anja

Anzeige

Dies ist eine der zentralen Fragen von Menschen, die ihr Gewicht reduzieren wollen. Es gibt unterschiedlichste Ansätze von klassischen Diäten, über Fasten, Sport treiben, Abnehmpillen oder Diät-Shakes, Abnehmprogramme bis hin zur Kombination aus verschiedenen Ansätzen daraus. Da ist es verständlich, dass man den Überblick verliert und auch gut gemeinte Ratschläge nicht immer helfen. Denn die Methode, mit der ein Bekannter erfolgreich abgenommen hat, muss nicht unbedingt bei einem selbst auch wirken.

Es empfiehlt sich daher zunächst zu schauen, was das Ziel ist. Ist es die Gewichtsreduktion die nun grundsätzlich angegangen werden soll, für die man sich mehr Zeit nimmt. Wollen Sie etwas schlanker werden, um im nächsten Urlaub eine gute Figur zu machen? Will man Fett abbauen und gleichzeitig Muskelmasse aufbauen, also nicht das Gewicht reduzieren, sondern eher in die Umwandlung der Fettreserven gehen? Und natürlich auch die Frage wie viel denn abgenommen werden soll. Wenn man dies für sich einmal definiert hat, dann kann schauen welche Möglichkeiten es gibt und auch wie diese in den Alltag passen.

Haben Sie Zeit Sport zu treiben und waren bisher etwas antriebslos, dann ist dies ein guter Weg. Der natürlich noch effektiver wird, wenn man es mit einer gesunden Ernährungsweise kombiniert. Diese sollte immer die Grundlage bilden.

Ist man aber vielleicht beruflich sehr eingespannt und hat auch wenig Zeit zu Kochen und sich gesunde, leichte Gerichte zuzubereiten, dann kann es Sinn machen auf Abnehmdrinks oder Abnehmpillen zurückzugreifen.

Hat man Spaß am Kochen und möchte auch sein Wissen über Ernährung erweitern und neue Rezepte kennenlernen, es fehlt aber vielleicht am Hintergrundwissen. Dann bieten sich zum Beispiel Abnehmprogramme sehr an.

Auch eine Kombination der beschriebenen Ansätze ist sehr effektiv, jede davon lässt sich zum Beispiel mit Fitness kombinieren. Wichtig ist, dass Sie dies in Ihrem Ernährungsplan berücksichtigen, denn durch Sport steigern Sie die Fettverbrennung, also benötigt der Körper mehr Energie. Ist aber durch die Ernährungsumstellung oder die Abnehmdrinks die Energiezufuhr verändert, dann beeinflusst dies natürlich auch die gesamte Abnehmphase.

Vergleichen Sie daher die unterschiedlichen Abnehm-Methoden und finden Sie den für sich besten Weg. Wenn man sich wohlfühlt mit der gewählten Methode, dann ist am auch am erfolgreichsten, weil die Motivation größer ist und man dann automatisch disziplinierter zu Werke geht.







Category: Gesundheit | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.