Minihunde Bekleidung







von: Blank

Anzeige

Es ist für viele, die es noch nicht gesehen haben zwar schwer zu glauben, aber auch Hunde können einen Sonnenbrand bekommen. Vor allem trifft dieses Schicksal die kleinen süße Minihunde. Herrchen und Frauchen dieser Hunde müssen aus diesem Grund lernen wie man Sonnenbrand beim Hund vermeidet und diese nötigenfalls behandelt.

Der einfachste Weg ist hier natürlich um einen Sonnenbrand zu vermeiden, dass man die Aktivitäten um die Mittagszeit draußen vermeidet, doch der Hund hat eben seinen eigenen Kopf und wenn er nach draußen will, muss man sich dem eben beugen, weil der Hund ansonsten im Haus einen Riesenterror veranstaltet. Finden Sie jetzt online Minihunde Bekleidung für Ihren Vierbeiner. Abhilfe schaffen kann hier neben einer Sonnencreme (Lichtschutzfaktor 15 genügend hier vollkommen, allerdings darf diese keine PABA enthalten) auch ein Kleidungsstück aus der Kollektion der Minihundemode vom Hundeshop um die Ecke, die speziell dafür entwickelt wurde, dass diese auch gegen die schädlichen UV-Strahlen schützt.

Sehr wirkungsvoll und auch noch schick obendrein ist im Bezug auf die Mode für Minihunde dann für die heißen Sommertage ein T-Shirt mit gleich vier Öffnungen für die Beinchen. Unterstützend dazu kann man dem Minihund auch noch als Accessoire ein Brillen-Spezialanfertigung zu verschaffen. Hierbei gibt es unterschiedliche Größen und Farbvarianten, die einen 100prozentigen Schutz bieten gegen UVA-, UVB- und UVC-Strahlung.

Tags:







Category: Tiere | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.