Kurzurlaub in New York







von: rkorte

Anzeige

Wer seinen Urlaub in New York City, dem sogenannten Big Apple verbringt, wird sicher felsenfest behaupten, dass sich diese quirlige und lebhaft pulsierende Metropole mit keiner anderen Stadt der Welt vergleichen lässt. Der Big Apple besteht aus fünf Bezirken, wobei mit Ausnahme des ohnehin zuerst bebauten Gebietes südlich von der 14th Street, alle später erbauten Straßen nach einem rechtwinkligen System hinzugefügt wurden. Die meisten Sehenswürdigkeiten von New York Shopping in New York findet man auf der Insel Manhattan, die gleichzeitig sowohl das Geschäfts- als auch das Vergnügungs-Viertel dieser amerikanischen Metropole ist. Zahlreiche bekannte Kaufhäuser und kleinere Geschäfte laden zum ein.

New York ist so vielseitig, dass man nach dem Urlaub unbedingt noch eine zusätzliche Ferienwoche auf dem Land einlegen sollte, um sich vom New Yorker Tempo, und vor allem von den vielen verschiedenen Eindrücken, zu erholen und diese zu verarbeiten. New York ist mit mehr als 14 Millionen Einwohnern nicht nur die größte Stadt in den USA, sondern auch die weltweit fünftgrößte Stadt. Während vor über 350 Jahren – als sich die ersten holländischen Siedler hier niederließen und die Stadt gründeten – die Seeleute beim Anfahren des Hafens durch den Duft der Blumen von der Insel Manhattan angezogen wurden, werden ihre heutigen Kollegen durch die Silhouette der berühmten Skyline von New York mit ihren Wolkenkratzern empfangen.

by r.korte ( info[at]mallorca-sightseeing.de)

Tags: , , ,







Category: Reisen | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.