Kundenevents sind wichtig und steuern das Image des Unternehmens Infonapf

Kundenevents sind wichtig







von: Christian88

 

Kundenevents sorgen für einen bleibenden Eindruck beim Kunden; auch Mundpropaganda wird dadurch gesteuert. Solche Events langweilen niemanden, wenn man sie richtig nutzt! Sie sind die Schnittstelle, damit sich Unternehmen mit Kunden austauschen können; sie zeigen den Kunden, was das Unternehmen kann und wie die Kunden davon profitieren.

“Hat mir dieses Event gefallen?”, das fragt sich jeder Teilnehmer eines solchen Kundenevents. Gefällt es ihm oder missfällt es ihm? Sie nehmen ihm diese subjektive Entscheidung nicht ab, aber beeinflussen können Sie sie, indem Ihr Kundenevent bestmöglich wird; sowohl inhaltlich als auch unterhalterisch.

 

Kundenevents sorgen für positive Mundpropaganda

 

Ein Kundenevent ist also jede Veranstaltung die mit den Kunden eines Unternehmens zu tun hat. Dies können Events sein wie z. B. Produktvorführungen, Vorstellungen neuer Partner und Vorstände, Messeauftritte – um neue Kunden von sich und seinen Leistungen zu überzeugen und auch Jubiläen, Erfolgsveranstaltungen – um große Erfolge zu feiern sowie ein Tag der offenen Tür.

Je besser das Kundenevent ist, desto besser beeindruckt es die Kunden; denn diese wollen Sie ja von sich überzeugen. Dies gelingt Ihnen nur dann, wenn Sie sich auf Ihre Kunden einstimmen: Sie wissen, was die Kunden erwarten, wenn sich die Kunden gut unterhalten fühlen – wie bei einem Zauberer in Frankfurt und wenn die Kunden die Zeit als sinnvoll investiert betrachten. Wenn ein Kunde Ihr Kundenevent mag, so wird er es weitersagen und froh darüber berichten, welche Höhepunkte er erleben durfte. Wenn ihm das Kundenevent missfällt, dann wird er auch darüber reden: er wird sich darüber aufregen, dass er seine Zeit verschwendet hat, dass ihm das Event nichts gebracht hat und dass er diese Firma nicht empfehlen wird, weil er sich nicht gut aufgehoben gefühlt hat. Das sind Worte in der Öffentlichkeit, die sich kein Unternehmen wünscht; nicht nur dass ihm eine Zusammenarbeit entgeht, sondern auch, dass das Unternehmen einen schlechten Ruf bei weiteren potentiellen Kunden bekommt.

Das Kundenevent steuert also die Mundpropaganda und wie das Unternehmen in der Öffentlichkeit wirkt. Will es gut wirken, sollte es seine Kunden gut behandeln.

Tags: , ,







Category: Business | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.