Kennzeichnung der Werbegeschenke







von: nico123

Anzeige

Werbegeschenke werden meist mit dem Firmenlogo gekennzeichnet, um den Wiedererkennungswert eines Unternehmens zu kennzeichnen. Diesen Wiedererkennungswert, den die Werbegeschenke erzielen sollen, bezeichnet man mit Corporate Identity (CI). Jedes Unternehmen, welches Werbegeschenk vermarktet oder verteilt hat, einen eigene Werbeabteilung oder beauftragt eine Werbeagentur damit.

Die Produktionsstätten sind je nach Art und Größe unterschiedlich, ebenso wie die Produktionsdauer. Werbegeschenke, die von Unternehmen direkt mitgegeben werden, sind meistens die erfolgreichsten. Da der Kunde das Werbegeschenk direkt in die Hand nimmt, und damit das Unternehmen identifiziert. Manche Werbegeschenke nutzt man auch ganz unbewusst, wie beispielsweise eine Parkscheibe oder einen Eiskratzer. So kann man getrost sagen, das man Werbegeschenke in zwei große Gruppen aufgeteilt werden, in die mit einem Ziel, und die Werbegeschenke die mehrere Ziele verfolgen, und dabei ist es, egal ob diese Ziele beabsichtigt oder unbeabsichtigt sind. Werbegeschenke sind in der heutigen Gesellschaft Statussymbol und manch Unternehmen verdankt die Umsatzsteigerung vom letzten Jahr alleine den Werbegeschenken. Werbegeschenke werden in der heutigen Zeit immer weiter im Vormarsch sein, und erhalten dadurch einen immer größeren Stellenwert. Die Anzahl der Werbegeschenke, die ein Unternehmen verteilt, ist immer unterschiedlich. Kleine Unternehmen geben zwischen ein bis  zwei Werbegeschenke heraus, während die größeren und mittelständigen Unternehmen auch mal bis zu fünf Werbegeschenke herausgeben können.

Tags:







Category: Business | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.