Katzen schaffen Behaglichkeit





von: hemueveg

Anzeige

Wer keine Katze in seinem Heim zu wohnen hat, der weiß gar nicht, was ihm zu seinem Glück fehlt. Katzen machen die Behaglichkeit nämlich erst vollkommen. Ein Kamin mit einem Ohrenbackensessel davor wirkt noch viel anheimelnder, wenn eine schlafende Katze …

… mit in dieses Bild gehört. Überhaupt verströmen Katzen, die satt und zufrieden sind, eine derart edle Würde, die ansteckend auf uns Menschen wirkt. Dabei ist es völlig unerheblich, ob sie auf Polstermöbeln oder im Puppenhaus, in Behältnissen jedweder Art oder unter dem Weihnachtsbaum schlummern. Am schönsten ist es, wenn sie unseren Schoß als Schlafplätzchen wählen. Selbst unruhige Menschen werden mit einer schnurrenden Katze auf dem Schoß wunderbar ruhig. Sie stellen plötzlich fest, dass es jetzt und hier genau richtig ist, ein wenig auszuruhen und zu entspannen.

Undine März







Category: Tiere | RSS 2.0 | Give a Comment | trackback