Kalorien durch Stoffwechsel-Steigerung verbrennen







von: Anja

Anzeige

Stoffwechsel regt die Verbrennung von Kalorien an, das ist kein Geheimnis und liegt auf der Hand. Jeder der abnehmen möchte oder sich mit dem Thema schon mal beschäftigt hat, wird ziemlich sicher davon gehört haben. Das aber gerade Grüner Tee eine kleine Wunderwaffe ist, das ist wahrscheinlich nicht jedem so geläufig. Forscher haben herausgefunden, dass man durch grünen Tee etwa 70 Kalorien zusätzlich pro Tag verbrennen kann. Das scheint vielleicht auf den ersten Blick nicht so viel und das ist auch nicht das Ziel. Grüner Tee ist nicht geeignet um schnell Abnehmerfolge herbeizuführen. Rechnet man sich die 70 Kalorien aber auf ein Jahr hoch, so entspricht dies ca. 7,3 Pfund Fett – das klingt schon anders, oder? Wer also regelmäßig grünen Tee trinkt, der steigert so seinen Stoffwechsel und erhöht die Verbrennung von Kalorien und das quasi nebenbei. Dieses Wissen kann helfen um Diäten oder anders herbeigeführte Abnehmphasen zu verstärken, aber auch um nach einer erfolgreichen Diät erfolgreich in eine dauerhafte Ernährungsumstellung zu starten und einem Jo-Jo-Effekt so verhindern kann.

Zudem ist es sowieso ratsam während der Diät viel zu trinken, denn dadurch lässt sich das Hungergefühl eindämmen. Warum also nicht zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen und zu grünem Tee greifen. Den Grünen Tee natürlich ohne Zucker geniessen, aber das ist ja klar und bei einer Diät ja eh tabu. Das Gute ist auch, dass grüner Tee warm und auch kalt schmeckt, einfach morgens eine große Kanne machen und mitnehmen zur Arbeit, so können Sie über den Tag verteilt immer wieder einen Schluck Kalorien-Killer trinken.







Category: Aktuelles | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.