High School Jahr England – So einfach ist Englisch lernen







von: Kolumbus Sprachreisen

Anzeige

England ist spießig, verstaubt, ein bisschen verrückt und hat außer London und dem Buckingham Palace nicht viel zu bieten? Dies kann nur die Meinung eines Menschen sein, der noch keinen Fuß über den Kanal gesetzt hat und das Land noch nicht selber kennen lernen durfte.

Natürlich erscheinen einem auf den ersten Blick einige britische Eigenheiten etwas befremdlich. Wer fährt schon auf der linken Seite, isst freiwillig Fisch in Kombination mit Pommes Frites oder hält so beharrlich an seinem 5 o’clock tea fest? Wer sich jedoch einmal näher mit der britischen Kultur auseinander setzt, wird bald merken, dass diese viel mehr zu bieten hat als allgemein bekannte Klischees. Eine Möglichkeit, die Kultur der Briten über einen längeren Zeitraum hinweg kennen zu lernen, ist ein High School Jahr England. Der positive Nebeneffekt: während des mehrmonatigen Aufenthaltes verbessert man seine Englischkenntnisse ohne großen Aufwand.

Ein High School Jahr England vermittelt britische Kultur

Wer ein High School Jahr in England verbringt, der besucht ein Jahr lang eine öffentliche High School und erlebt dort den Schulalltag hautnah mit. Durch Kurse und Veranstaltungen außerhalb des Unterrichts bietet sich die Gelegenheit, seine neu erworbenen Englischkenntnisse nicht nur in der Klasse anzuwenden, sondern im Umgang mit seinen neu gewonnenen Freunden zu vertiefen. Angeboten werden zum Beispiel Sportkurse jeglicher Art, die allen Interessen gerecht werden, ebenso wie zahlreiche Workshops und AGs, in denen man seinen individuellen Interessen nachkommen kann. Wie wäre es in etwa mit der Teilnahme in einem Foto-Workshop, oder der aktiven Beteiligung in der schuleigenen Fußballmannschaft?

Schüler, die ein High School Jahr England absolvieren, sind typischerweise in einer britischen Gastfamilie untergebracht. Auch hier können neu erworbene Englischkenntnisse stets angewandt und vertieft werden. Außerdem vermittelt die Gastfamilie dem Austauschschüler die britische Kultur und bietet meist auch Wochenend- oder Ferienausflüge an. So steht einem erfolgreichen High School Jahr England nichts mehr im Wege, und nach seiner Rückkehr wird man als ehemaliger Austauschschüler sicher eine ganz neue Meinung zum Thema England und englische Kultur vertreten.

 

Tags: , ,







Category: Reisen | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.