Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 03, der Aufstieg gewinnt Momentum!







von: fondix18

Als Fondsschmiede steht man heute vor der Hausaufgabe, die Vorschriften und deren durchgängigen Veränderungen in die Entwicklung eines geschlossenen Fonds einfließen zu lassen. Diese Aufgabe wird keineswegs von jedem gemeistert. Auch Skeptiker sehen ganz verständlich, dass der Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 03 gemäß den Maßstäben der konservativen Bewertung entwickelt worden ist. Diese Eigenschaft dürfte sich zukünftig als beachtlicher Vorzug für die Privatinvestoren äußern. Mittlerweile können Investoren dem Web ein riesiges Lob aussprechen. Aufgrund der verbesserten Klarheit hat sich die Qualität der Fonds wesentlich verbessert. Die Realisierung der AIFM Richtlinien steigert diese Transparenz weiterhin. Dadurch entstehen fortwährend verbesserte Konzeptionen und der Bereich der geschlossenen Beteiligungen verspricht erwachsen zu sein. Dereinst wurden Sachwertfonds für offensive Vertriebe entwickelt, damit diese satte Gewinne einstecken konnten. Dergleichen gibt es in diesen Tagen immer noch, doch man muss recht deutlich vermerken, dass es wesentlich weniger geworden ist. Gewiss gibt es dieser Tage nach wie vor Fondsinitiatoren, die sich in erster Linie nach den Verkäufern richten.

Die Fonds, welche dabei entstehen, sind andererseits fast nicht transparent. Die Realisierung der AIFM Richtlinien bereitet keineswegs bloß dem deutschen Staat Probleme. Auch solche Fondsemittenten, die in den vergangenen Jahren ein leichtes Spiel hatten, wirken nun etwas ratlos. Es kommen schwerwiegende Gesichtspunkte hinzu, wie der Background der geschäftsführenden Personen und die Durchsichtigkeit der Produkte. Besonders im Bezug auf Transparenz werden in Zukunft regelmäßige Werteinschätzungen gefordert. Selbige Gutachten dürften für den Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 03 keine besondere Herausforderung verkörpern. Losgelöst von der Qualität des Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 03, muss man sich stets vor Augen führen, dass es sich um eine langfristige Geldanlage handelt. Das bedeutet, dass ein frühzeitiger Ausstieg aus dem Einzelhandelsfonds bei Bedarf mit deutlichen Abstrichen einhergehen dürfte. Heutzutage kann jemand wohl Beteiligungen über den bekannten Zweitmarkt losschlagen, doch ist jener nicht besonders durchschaubar.

In der Gesamtheit ist der Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 03 von Habona Invest ein erstklassiger Fonds, der zur Depotstabilisierung passend ist. Wie so oft ist hierbei eine essentielle Sache zu bedenken. Kein geschlossener Fonds dieser Welt ist zu 100 % sicher, was wahrscheinlich für alle Investments gilt. Aus diesem Grund sollte man sein Kapital laufend aufteilen und auch der Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 03 sollte auf keinen Fall ein zu dominantes Gewicht in einem Portefeuille einnehmen. Diese Regel hat nichts mit der Güte des Einzelhandelsfonds zu tun, sondern trägt einem allgemeinen Sicherheitsgedanken Rechnung.

Tags: , ,







Category: Finanzen | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.