Große Auswahl bei Bonbons







von: nico123

Werbung

Bonbons sind als Süßigkeit nicht mehr wegzudenken und haben ihren festen Platz in Supermärkten, Kiosken und kleinen Lädchen seit vielen Jahren. Dabei ist die Auswahl riesig. Es gibt Bonbons in allen erdenklichen Farben heutzutage. Knallrote Erdbeerdrops, braune Karamellbonbons und grüne Waldmeisterblätter sind nur sehr wenige und absolute Klassiker dieser Süßigkeit. Es gibt auch bunte Bonbons, zudem unterscheidet man zwischen Lutsch- und Kaubonbons. Beide Sorten können auch eine Füllung haben. Während die Kaubonbons eine weiche Konsistenz haben, sind die Zuckerdrops ansonsten hart, so dass man sie langsam lutschen muss.

Die Geschmacksrichtungen sind ebenso vielfältig wie das äußere Erscheinungsbild der Bonbons. Nahezu jeder Geschmack ist als Bonbon heutzutage auf dem Markt vertreten. Fruchtgeschmäcker sind ebenso beliebt, wie Vanille-, Schokolade- oder Lakritzaromen. Neben diesen klassischen Geschmacksrichtungen gibt es auch neue, welche den aktuellen Trends folgen. Beispielsweise boomen zur Zeit Lebensmittel mit der Schärfe der Chili. Selbstverständlich gibt es daher auch Chili-, Schoko-Chili- und weitere Bonbons mit dem gewissen „Kick“ auf der Zunge. Darüber hinaus gibt es diese Süßigkeit auch als Scherzartikel. Diese Bonbons sollen nicht schmecken, sondern bei der Person, die sie probiert ein lustiges Gesicht verursachen, um so die anderen zu belustigen. Senf- und Knoblauchgeschmack sind dabei unter anderem beliebt.







Category: Einkaufen | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.