Garagen







von: carmen

In der heutigen Zeit sind die Garagen in den unterschiedlichsten Größen, Materialien und auch Formen auf dem Markt zu kaufen. Jedoch sollte die Form und auch die Farbe der Garage immer optimal zu dem Stil des Wohnhauses passen. Wer sich eine Garage selbst bauen möchte, der kann sich im Segment der vielen Bauvorschläge umsehen und sich ein Bild machen, welche Bauart ihm zusagt und auch zu seiner bereits bestehenden Immobilie passt.

Wer etwas größer bauen möchte, der sollte ein bestimmtes Maß nicht überschreiten, denn ansonsten bedarf der Bau einer vorherigen Baugenehmigung. Diese nach Fertigstellung zu beantragen ist sehr risikoreich und es kann dazu kommen, dass keine Baugenehmigung erteilt wird und die Garage umgebaut werden muss.

Daher sollte der Bauwillige sich vorab bei einem Händler oder auch der zuständigen Gemeinde informieren, was geht und ohne Erlaubnis zu bauen ist und was überhaupt nicht mehr zugelassen ist. Auch von einer Grenzbebauung sollte Abstand genommen werden oder vorab mit dem Nachbarn ein Vertrag geschlossen werden, der die genauen Absprachen und Nutzungsrechte regelt. Nur wer sich vorab um alles kümmert, der wird später kein böses Erwachen erleben und vielleicht seine Garage wieder abbauen müssen. Hier ist Planung alles und damit die Garagen sicher stehen bleiben können, sollte ein Fachmann immer mit vor Ort sein.

Tags:







Category: Auto | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.