Fußböden aus Holz







von: fidelio

Bauen und Wohnen ist ein Thema, dem nicht nur Fachzeitschriften eine große Aufmerksamkeit widmen sondern auch die Tageszeitungen in Form von Themenseiten oder Sonderbeilagen. Besonders junge Menschen, die bauen oder sich eine neue Wohnung einrichten und renovieren möchten, sind an dieser Thematik sehr interessiert und sie ist auch sehr facettenreich. Wer die Möglichkeit hat, Raumaufteilung, Wand- und Bodengestaltung selbst zu bestimmen, sollte sie nutzen und besonderes Augenmerk gilt dabei den Fußböden. Mehr noch als bei den Wänden kommt es hier auf Optik und Zweckmäßigkeit an und somit sollte man sich für die Auswahl des idealen Fußbodens Zeit nehmen. Im Sanitär- und Küchenbereich sind natürlich Fliesenböden nahezu alternativlos, aber wenn es um die Gestaltung in den anderen Räumen geht, hat man die Qual der Wahl.

Ob man sich auch hier für Fliesen entscheidet oder doch PVC, Linoleum, Teppichboden, Laminat oder Parkett bevorzugt, hängt vom persönlichen Geschmack ab und manchmal ist die Wahl auch abhängig von der Beschaffenheit des Untergrundes. Zunehmender Beliebtheit erfreut sich mittlerweile wieder das Naturholz und wenn man in einem Altbau wohnt, hat man hier manchmal sogar die Wahl zwischen einem schönen Dielenboden oder Parkett. Um Holzdielen zu bearbeiten, muss man zunächst einiges an Arbeit investieren, aber ein gut hergerichteter und gepflegter Dielenboden hat eine sehr warme und wohnliche Ausstrahlung. Wer sich für Parkett entscheidet, muss zunächst einmal das Parkett selber sowie dazu passende Leisten aus massivem Holz besorgen. Man muss heutzutage Parkett nicht mehr in einzelnen Stäben verlegen und ähnlich wie das Klicklaminat erhält man Parkett in gut transportablen Paneelen. Lohnenswert ist auf jeden Fall ein Preisvergleich, denn manchmal erhält man das gleiche Produkt zu unterschiedlichen Preisen. Dabei sollte man nicht nur die Baumärkte berücksichtigen, sondern in den Vergleich auch Angebote aus dem Internet mit einbeziehen. Auch hier findet man gute Angebote und man kann sich zudem die Ware direkt nach Hause schicken lassen. Die Verlegung des Parketts ist nicht sehr schwer und die Anzahl der benötigten Werkzeuge ist überschaubar.

Tags: , ,







Category: Haushalt | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.