Für die Erholung zwischendurch







von: fidelio

Anzeige

Wer jeden Tag in Haushalt, Beruf und Büro seinen Mann oder seine Frau stehen muss, der sehnt sch zwischendurch zu Recht nach Erholung. Aber oft ist der nächste Urlaub noch weit. Dann heißt es eben warten. Aber muss das Arten wirklich immer sein? Ein langes Wochenende hat man ja doch schon öfter, wenn ein Feiertag günstig fällt oder man noch einen oder zwei Urlaubstage übrig hat und gerade in der Firma weniger zu tun ist. Natürlich kann man sich auch zu Hause erholen, sich im Garten entspannen oder Freunde besuchen oder zu Gast laden. Wer aber ein wenig Spielraum im Geldbeutel hat und Lust auf eine kurze Reise, der sollte sich rechtzeitig die Reiseempfehlung für den Kurzurlaub in Deutschland im Internet ansehen und überlegen, ob es nicht einmal Zeit wäre, sich und die Familie mit drei Tagen Wellness oder einem interessanten Städtetrip dafür zu belohnen, dass sonst alle immer ihren Pflichten nachkommen.

Zu jeder Jahreszeit bietet Deutschland Unterkünfte und Möglichkeiten für alle möglichen Arten des Kurzurlaubs. Warum nicht einmal in ein luxuriöses Hotel mit Wellnessbereich und Sauna ziehen, um sich drei Tage lang wie ein König zu fühlen? Oder ein Wochenendhäuschen im Wald mieten, um eine Woche lang in der würzigen Waldluft alle Sorgen zu vergessen und dahin zu wandern, wohin einen die Füße gerade lenken, und abends in einem urigen Gasthaus einzukehren? Die Wälder der Mittelgebirge, die Seen Mecklenburgs, das Flair der Hauptstädte, die Pisten der Berge: Egal, ob im Frühling, im Sommer, im herbst oder im Winter: Wer in Deutschland wohnt, sollte auch mindestens einmal dort feien gemacht haben, um sein Heimatland auch als Urlaubsland entdecken zu können.

Tags: , , , , , ,







Category: Reisen | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.