Für den Job umziehen







von: Flasher

Für viele Arbeitnehmer in großen Unternehmen steht ab und an ein Abteilungswechsel oder eine Beförderung an. Wenn Unternehmen Deutschland- oder sogar Weltweit agiert, dann kann es sogar sein, das man wegziehen und seine alte Heimat hinter sich lassen muss. Dies kann auch Arbeitssuchenden passieren, wenn ein passender Job in einem anderen Bundesland oder auch weiter weg angeboten wird.  Viele Menschen scheuen vor diesem Schritt, schließlich lässt man viele Freunde und ein gewohntes Umfeld hinter sich. Es kann aber auch ein Schritt in eine neue und bessere Zukunft sein. Eine Beförderung ist etwas Gutes, genauso wie eine neue Arbeitsstelle. Man verdient im Regelfall mehr Geld und wer einmal längere Zeit arbeitslos war, für den ist ein neuer Job eine neue Chance für ein Leben mit einem geregelten verdienst. Wer sich wirklich nicht sicher ist, ob  ein Umzug für eine neue Arbeitsstelle das richtige ist, der sollte die Vor- und Nachteile aufschreiben und alles sorgfältig abwägen. Wenn man leichtfertig absagt, könnte man es auf kurz oder lang bereuen.

Tags: , ,







Category: Job | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.