Funktion und Vorteile des neuen Sicherheitstesters







von: webnetz

Die Technik von heute kennt längst keine Grenzen mehr – das ist all weit bekannt. Von Tag zu Tag werden die verschiedenste neuen Geräte erfunden, oder alte Geräte werden verbessert und spezialisiert. So auch der hochwertige Sicherheitstester.

Aber was ist das, ein Sicherheitstester? Und wozu soll so ein Sicherheitstester dienen? In diesem Artikel wird Ihnen der Begriff und das Gerät an sich ein wenig näher gebracht. Wie der Name schon sagt, wird Sicherheit getestet. Genauer, mit diesem Gerät führen Sie elektrische Sicherheitsprüfungen nach nationalen und internationalen Normen durch.

Als Beispiele für solche Prüfungen sind Prüfungen wie Schutzleiterprüfungen, Hochspannungsprüfungen und Funktionsprüfungen oder andere nennbar, die an dem kompletten Gerät nach dem Zusammenbau durchgeführt werden können.

Diese Sicherheitstester sind sehr robust und vollautomatisch. Der schnelle Prüfablauf inkl. Dokumentation sorgt dafür, dass diese Geräte sehr überzeugend sind.

Durch zwei USB Schnittstellen verläuft die Steuerung durch externe Systeme ideal ab.

Zwar ist ein solches Gerät vollautomatisch, doch für jeden, der es lieber per Hand bedient, gibt es einen sogenannten Dreh-Druck-Knopf, der wie beim GPS im Auto zu handhaben ist.

Programmiert wird der Sicherheitstester (engl. electrical safetytest) durch eine USB Tastatur.

Egal ob in einer Werkstatt, in Sicherheitsproduktionen oder auch in Laboren – der Sicherheitstester lässt sich schnell integrieren.

by webnetz (bookmark@web-netz.de)

Tags: ,







Category: Verschiedenes, Wissenschaft | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.