Funk Alarm – nicht nur praktisch







von: carmen

Anzeige

Ein [wpseo]Funk Alarm [/wpseo]ist sehr praktisch – erstens, es wird auf lästige Verkabelung verzichtet, das bedeutet, das Gerät funktioniert vollkommen ohne Kabel über Funk. Sie kann in beliebiger Entfernung montiert werden und warnt die Gebäudeeigentümer rechtzeitig, wenn eine Gefahr von außen droht. Der schrille Signalton der Funk Anlage schlägt jeden Verbrecher sofort in die Flucht und sorgt dafür, dass er sich dem Gebäude so schnell nicht wieder nährt. Verwendet werden kann der Funkalarm sowohl in privaten als auch in gewerblichen Gebäuden. Vor allem für gewerbliche Gebäude dürfte ein solcher Alarm wichtig sein, da in Firmen oft wertvolle Papiere aufbewahrt werden, die für fremde Augen alles andere als bestimmt sind.

Auch für Villen und Objekte mit einem gewissen Reichtum sind solche Alarmanlagen sehr empfehlenswert. Heine bietet Anlagen an, die den neuesten technischen Standards entsprechen. Dazu zählt ein Bewegungsmelder ebenso wie ein Rauchmelder. Betrieben werden die Geräte über hochwertige Lithium-Batterien, die lange Zeit halten und exzellente Arbeit leisten. Ganz gleich, ob große Bürokomplexe oder kleine Einrichtungen – der Funkalarm leistet überall zuverlässige Arbeit. Auch über größere Distanzen kann das Gerät problemlos Bewegungen erkennen und warnt dann rechtzeitig, wenn sich eine Gefahr nährt. Nähere Informationen zu den hervorragenden Alarmanlagen von Heine finden sich auf der Firmen-Homepage. Dort ist es auch möglich, sich ausführlich und selbstverständlich kostenlos beraten lassen. Die Preise sind exakt auf die Leistung angepasst – so läuft der Kunde nicht der Gefahr, etwas Unzuverlässiges für viel Geld zu kaufen. Es lohnt sich also wie immer, die Preise im Netz zu vergleichen.

Tags:







Category: Verschiedenes | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.