Für den sicheren Versand unverzichtbar







von:

Anzeige

Wenn Sie etwas versenden wollen, was besonderer Behandlung bedarf, dann sollten Sie die Sendung entsprechend kennzeichnen. Versandetiketten sind hierbei beispielsweise eine gute Möglichkeit, um andere auf den Inhalt hinzuweisen und ihnen somit zu sagen, dass man eine entsprechende Behandlung wünscht. Denn jedem von uns ist es sicherlich schon passiert, dass man etwas mit einem Paketdienst erwartet hat oder selbst verschickt hat und der Inhalt hat gelitten. Entweder war etwas Zerbrechliches drin, was dann in tausend Scherben ankam, oder Ware, die bei direkter Sonnenbestrahlung schneller verdirbt, oder auch Ware, die anfällig gegen Nässe ist. Für all diese Fälle gibt es eben entsprechende Aufkleber, die man auf die Sendung klebt, um seine Sendung zu kennzeichnen. Es ist zwar noch lange nicht gesagt, dass die Sendung dann heile ankommt, denn runterfallen kann immer mal etwas, aber es ist doch eine gewisse Sicherheit. Nicht nur für sich selbst oder den Empfänger, sondern auch für den Beförderer. Wenn man von vorneherein sagt, dass hier empfindliche Waren im Spiel sind, dann kann man die Pakete auch ganz anders handhaben. Solche Paketaufkleber sieht man immer wieder und vielleicht haben Sie ja sogar den einen oder anderen schon verwendet. Probieren Sie es aus, Sie werden mit Sicherheit merken, dass es sich lohnt. Mit solchen Aufklebern kann man anzeigen, dass sich im Paket zerbrechliche Waren befinden, Dinge, die keine Sonne, heiße Temperaturen oder Nässe vertragen, oder ob es sich hier um eine Umverpackung handelt, was auch nicht unerheblich ist für den Transport. Wer solche Aufkleber braucht, der Fachhandel hält sie bereit.







Category: Verschiedenes | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.