Fünf Tipps, wie du der Sommerhitze entkommst! – Infonapf Infonapf

Fünf Tipps, wie du der Sommerhitze entkommst!







von: hemueveg

 

Wir schreiben diesen Artikel gerade im absoluten Hochsommer. Es sind 35 Grad und jeder sucht sich ein schattiges Plätzchen. Doch wer auf Arbeit gehen oder etwas erledigen muss, kann keine Siesta machen! Daher zeigen wir dir heute fünf Tricks, wie du der Sommerhitze entkommst.

Sommerhitze Tipp Nummer 1: Ab ins Wasser
Natürlich ist das leicht gesagt – aber nutze die Mittagspause oder den Feierabend, um dich am Badestrand oder Freibad abzukühlen. Kinder sollten dabei einen Schwimmgürtel tragen.
Wer nicht mehr warten möchte, kann sich ein Fußbad auf Arbeit mitnehmen. Darin etwas Eiswürfel hineingeben und man fühlt sich wie am kalten Meer. Frage deinen Chef aber vorher um Erlaubnis!

Sommerhitze Tipp Nummer 2: Handgelenke unter´s Wasser halten
Wasser über Handgelenke zieht die Blutgefäße zusammen und dadurch, dass es warm ist, weiten sie sich wieder. Der Kreislauf kommt somit wieder in Schwung!

Sommerhitze Tipp Nummer 3: Auf Alkohol verzichten.
Alkohol entzieht dem Körper Flüssigkeit. Bei Durst lieber auf Wasser oder kalten Tee zurückgreifen.

Sommerhitze Tipp Nummer 4: Wasserhaltiges Essen
Früchte wie Melone, Traube und Ananas enthalten viel Flüssigkeit. Hin und wieder ein kleiner süßer Snack hebt die Laune und versorgt deinen Körper mit Flüssigkeiten.

Sommerhitze Tipp Nummer 5: Kopfbedeckung tragen
Alleine schon, um einen Hitzeschlag zu vermeiden, ist es wichtig, im Sommer einen Hut aufzusetzen.

Wir hoffen, diese fünf kurzen Tipps helfen dir, den Sommer angenehm zu meistern!







Category: Aktuelles | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.