Flagge im Standard- oder Sonderformat





von: msmark

Anzeige

Werbeträger werden immer größer, bunter und ausgefallener. Gerade Firmen suchen immer wieder nach neuen, individuellen Werbeträgern für Ihre Produkte. Menschen reagieren vorallem auf Sachen die sich bewegen, daher ist eine Flagge als Werbeträger genau das Richtige. Sie zieht die Blicke auf sich und sieht, mit dem richtigen Design, sehr schön aus. Viele Druckereien und Onlineshops greifen dieses Trendwerbemittel auf und bieten ihren Kunden den Druck einer individuellen Flagge schon für wenig Geld an.

Natürlich kann man neben Standardmaßen auch eigene Sonderformate designen und liefern lassen. Das Gestalten einer Flagge im Onlineverfahren ist wirklich sehr einfach. Zuerst wählt man die Größe der Flagge und bestimmt die Lage der Lochungen für die spätere Aufhängung der Flagge. Im nächsten Abschnitt setzt man ein Motiv oder ein Foto ein. Die Größe des Bildes sollte hier mindestens 1600 x 1800 Pixel betragen, da das Bild für die Flagge noch vergrößert wird. Kleiner Bilder verlieren auf der Flagge ihre Schärfe. Das für die Flagge gewählte Bild kann ein selbst erstelles Bild sein, aber auch ebenso ein fertiges Bild oder das Firmenlogo. Um die Flagge noch etwas individueller zu gestalten kann man nach dem Setzen des Bildes noch einen Text hinzufügen. Sobald das Design der Flagge fertig gestellt ist bestimmt man noch die Stückzahl die man bestellen möchte und gibt eine Adresse ein an die die Flagge versendet werden soll. Sobald das Design von der Druckfirma als qualitativ ausreichend bestätigt wurde geht die Flagge in den Druck und wird schon nach einigen Tagen an die gewählte Adresse versendet. Durch vielfältige Zahlungsmöglichkeiten wie PayPal, Onlinebanking, auf auf Rechnung oder Zahlung per Nachnahme oder Vorkasse ist der Kunde nicht unbedingt auf eine Kreditkarte angewiesen. Die Onlinebestellung ist zu dem zeitsparend da man die Flagge nicht abholen muss sondern sie je nach Verwendung nach Hause oder direkt ins Büro bzw. die Firma liefern lassen kann.

Tags:







Category: Allgemein | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.