Feuerzeuge BIC als Streuartikel





von: xa444

Anzeige

Feuerzeuge BIC sind dreidimensionale Werbeartikel, auf die sich die Firmeninitialen perfekt drucken lassen. Jedes wichtige Unternehmen möchte Neukunden gewinnen oder alte Kundschaften an sich binden. Deswegen schenken sie solche Werbeträger gerne weiter. Dabei können sie preiswert in Fülle gekauft werden. Bei einem Masseneinkauf spart der Unternehmer sogar noch zusätzliches Geld.

Feuerzeuge BIC sind – genau wie Kugelschreiber oder Schlüsselanhänger – verbreitete Streuartikel, die sogar manchmal gesammelt werden. Sammler tauschen sie gerne untereinander aus, was den Streuwert sogar noch erhöht. Werbeartikel sind nicht alle wertlos. Die Palette erstreckt sich bis hin zu förderlichen Taschenmessern aus Edelstahl oder vergleichbaren Markenartikeln. Charakteristisch für diese Werbeträger sind das Firmenzeichen sowie die typischen Unternehmensfarben bzw. Schriftzüge, wonach sich eine Firma schnell identifizieren lässt. Je hochwertiger das Material, desto nützlicher der Gegenstand für den Anwender. Druckereien bearbeiten Kunststoff-Produkte mit Sieb- oder Tampondruck. Ein Schriftzug durch Einätzung bzw. eine Lasergravur hat meist den größeren Wert und sieht zudem interessanter aus. Kostspieliger ist es allerdings, den Gegenstand zu bearbeiten. Die Gegenstände sollen Individualität bringen, deswegen lassen viele Menschen sie nach eigener Vorliebe gestalten. Da die Fabrikate sehr preiswert sind, sollten sie auch in Fülle eingekauft werden. Erwerben lassen sich speziell in virtuellen Shops interessante Varianten der Feuerzeuge BIC.

Tags:







Category: Verschiedenes | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.