Feiern Sie ein außergewöhnliches Silvesterfest in London!







von: K.Nerda

Anzeige

Eine[wpseo] Silvesterparty in London[/wpseo] zu feiern hat Stil und Klasse, denn was in Englands Hauptstadt geboten wird, kann man getrost zu den stärksten europäischen Silvesteraufgeboten zählen.
Zahlreiche Clubs und Pubs locken mit Silvesterangeboten und Veranstaltungen, wer allerdings kein Platz mehr findet oder keine Karten für Shows etc. findet, dem sei auch kein Silvester-Spaß vergönnt, denn abseits der Clubs, Lokalen und Pubs ist London eines der spektakulärsten Silvesterorten in ganz Europa.
Von der Themse aus werden erstklassige pyrotechnische Wunderwerke der Feuerwerksunterhaltung abgefeuert, und ganz die ganze Londoner Nacht versinkt dabei in ein buntes leuchtendes Flammenmeer. Die beste Position um dieses Schauspiel zu erblicken ist an dem bekannten Londoner Riesenrad „London Eye““, an dem ein Plateau am Westufer der Themse aufgebaut wird. Auf dieser „Viewing Area“ gibt es den besten Ausblick auf die Feuerwerke, es werden die Glockenschläge des Big Ben live über Lautsprecher übertragen, und es wird ausgelassen mit vielen Londoner Bürgern und Touristen das neue Jahr gefeiert.
Wenn sie ebenfalls keinen Platz fuer die „Viewing Area“ ergattern können (frühes Erscheinen wird empfohlen, da bei Überfüllung der Einlass gestoppt wird), können sie das Spektakel Live über „Public Viewing“ Bildschirme an anderen Orten wie zum Beispiel Trafalgar Square übertrage.
Am 1ten Januar, Neujahr, wird um 12 Uhr eine Parade abgehalten, welche über 3 Kilometer viel Musik und Akrobatik bietet.
Alles in allem ist diese Silvesterreise nach London immer empfehlenswert, jedoch zu Silvester ist es fast Pflicht, dieses Spektakel einmal miterlebt zu haben.

Tags: , , , ,







Category: Reisen | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.