Falt-Bollerwagen – flexibel und einfach zu transportieren







von: Succubius

 

Es gibt Anlässe, die kreativer Lösungen und Ideen bedürfen. Eltern sind in dieser Hinsicht geschult und wissen, dass Kinder häufig eine spezielle Motivation benötigen – etwa wenn diese sich weigern, weiter zu gehen. Häufig passieren diese Dinge bei längeren Ausflügen oder Besuchen in Tierparks oder Ähnlichem. Wer nun seine Kinder nicht tragen möchte, braucht gute Argumente – ein solches Argument kann ein Falt-Bollerwagen sein.

Wenn Kinder streiken, dann streiken sie richtig. Gemeint sind damit nicht Gehaltsforderungen, die umgesetzt werden müssen, sondern vergleichsweise harmlose Alltagssituationen, die allerdings für Eltern sehr belastend sein können. Kinder haben einen starken eigenen Willen und wissen auch, wie sie diesen durchsetzen können. Eine klassische Situation liefern hierfür Ausflüge oder Wanderungen: An einem gewissen Punkt wollen die Kinder nicht mehr weiter laufen, die Gründe dafür sind unterschiedlich.

Da hilft kein Schimpfen, kein Bitten und kein Betteln – Kinder sind stur und bleiben sitzen. Werden sie zum weitergehen mehr oder minder gezwungen, schreien und weinen diese – letzer Ausweg: Die Kinder werden getragen. Das wiederum danken Kreuz und Körper den Eltern mit Muskelkater und Schmerzen.

Wie lassen sich diese Situationen nun in wohlwollen auflösen – beispielsweise mit einem faltbaren Bollerwagen. Dieser Falt-Bollerwagen ist sehr leicht, kann gleich wie ein Klappfahrrad auf ein Minimum seiner Größe zusammen gefaltet werden und ist somit einfach zu transportieren. Dennoch ist der Bollerwagen sehr robust und stabil und kann auch zwei oder mehr Kinder tragen – ein Traglast von 100 kg und mehr sind durchaus möglich.

Wer sich für einzelne Modelle und Details, aber auch Kosten und Qualität interessiert, findet nützliche Berichte, Vergleiche und Tipps auf Falt-Bollerwagen.de. Dort werden unter anderem auch Fragen erörtert, welche die Auswahl der Reifen betrifft (bezüglich bevorzugt benutztes Terrain), ebenso können hier auch Infos über Zubehör wie Tragetaschen oder Sonnen- und Regendach abgerufen werden.

Klar ist in jedem Fall: Der Falt-Bollerwagen bietet Platz und Erholung für Kinder und ist ein gern gesehenes Abenteuer – endlose Diskussionen und Rückenschmerzen können so der Vergangenheit angehören.

Tags:







Category: Familie | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.