ERP-System Anbieter







von: xa444

Anzeige

ERP steht für Enterprise Resource Planning, Das bedeutet Ressourcenplanung eines Unternehmens. Ein ERP System optimiert Geschäftsabläufe so, dass die vorhandenen Ressourcen eines Unternehmens optimal genutzt werden können. Ressourcen sind das Personal, das Kapital und die Betriebsmittel. Viele Anbieter von ERP-System en setzen auf branchenorientierte Lösungen, die natürlich jederzeit mit zusätzlichen Funktionen aufgestockt werden können. Die größten und bekanntesten Anbieter für ERP-Systeme weltweit sind SAP, Oracle, Sage, Infor, Microsoft, IFS, Hyperion und Agresso.

Jedes Unternehmen kann mit einem ERP-System seine Ressourcenplanung verbessern. Egal ob mittelständisches Unternehmen oder großer Konzern, für jeden Betrieb kann die richtige Lösung gefunden werden. Zuerst muss ein Unternehmen seinen Bedarf analysieren. Dann wird ein Lastenheft mit Systemanforderungen und gewünschten Funktionen veröffentlicht. Die Anbieter, deren System diesen Anforderungen am besten gerecht wird, können ihr System dann dem Unternehmen vorstellen. Hat sich das Unternehmen für ein bestimmtes System entschieden, wird dieses auf das Unternehmen angepasst und nach einer Testphase und dem Übertrag der Stammdaten gestartet. Mit einem solchen System spart ein Unternehmen sehr viel Zeit und Geld. Neben den großen Anbietern gibt es im deutschsprachigen Raum noch über 100 kleinere Anbieter. Auch so genannte freie Systeme existieren mittlerweile auf Basis von Open Source Lizenzen. Diese freien Systeme können von Unternehmen selbst installiert und gestartet werden. Es gibt aber auch Systemhäuser, die den Unternehmen dabei zur Seite stehen. Diese Häuser bieten dann auch kostenpflichtig weitere Funktionen zu diesen Systemen an. Die Vorteile eines solchen freien Systems liegen für die Unternehmen natürlich in der Einsparung von Kosten und der Skalierbarkeit des Systems.







Category: Allgemein | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.