Erleben Sie die heilende Kraft des Wassers







von: kneippianum

Anzeige

Das Verfahren, das Pfarrer Sebastian Kneipp erfunden hat, ist vielen eine Begriff. Nutzen Sie die Kneipp-Therapie und schützen Sie sich präventiv vor Erkrankungen oder steigern Sie damit Ihre Heilungschance.

Die heilende Wirkung von Wasser wird schon seit Jahrhunderten angewendet und auf dieses Element beruht auch die Kneipp Therapie. Die bekanntesten Anwendungen sind, das Gehen im Wasser – das sogenannte Wassertreten und die Kneippgüsse, in denen man mit kaltem Wasser an den Füßen abgespritzt wird. Insgesamt beruht die Kneipp-Therapie auf fünf „Säulen“.

·         Therapie mit Wasser

·         Ernährungstherapie

·         Bewegungstherapie – wie z.B. das Barfußlaufen

·         Therapie mit Heilpflanzen

·         Ordnungstherapie

Alle diese Therapien werden im Kneippzentrum Kneippianum erfolgreich angewendet.

Eine nachgewiesene Wirkung hat das „Kneippen“ im Bezug auf Krampfadern. Durch die Kneipp-Therapie konnte hier eine Linderung der Beschwerden nachgewiesen werden.

Kneipp Kur

Meist sollte man sich für diese Art der Kur 3 bis 4 Wochen Zeit nehmen, aber auch Zuhause können ein paar Kneippanwendungen praktiziert werden, wie das Wassertreten oder auch das Barfußlaufen im Schnee.

Beugen Sie Krankheiten vor und verbessern Sie Ihre Lebensqualität und Lebensdauer mit der heilenden Kraft des Wassers und der Kneipp-Therapie. Alle Fragen beantworten wir Ihnen natürlich auch gerne persönlich bei uns im Kneippianum.

Tags: , , ,







Category: Gesundheit | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.