Einsatzzweck und Handhabung der Akkubohrschrauber







von: nico123

Anzeige

Durch den Akku von einem Akkubohrschrauber wird das Gerät entweder zu einem ausdauernden oder kräftigen Gerät. Welches Modell man für sich auswählt, ist ganz davon abhängig, wofür der Akkubohrschrauber eingesetzt werden soll. Ein kräftiges Gerät eignet sich zum Beispiel genau dann, wenn man ständig Bohren und auch schrauben muss, dabei aber große Durchmesser gefragt sind. Auch sind kräftige Geräte dann sinnvoller, wenn man harte Materialien bohren oder schrauben muss.

Beim Akku sollte man schauen, dass dieser von einer hohen Voltzahl ist und ein hohes Drehmoment aufweist. Eine hohe Kapazität ist bei einem Akkubohrschrauber dann notwendig, wenn man sehr lange mit dem Gerät arbeitet und nicht ständig den Akku wechseln möchte. Hier sind aber in der Regel nur kleine Durchmesser zu bohren und schrauben. Bei der Handhabung von einem Akkubohrschrauber hat man zwar viel Flexibilität, muss aber mit dem Nachteil, dass die Geräte sehr schwer sind, klarkommen. Hier muss man auch beachten, dass der Akkubohrschrauber schwerer wird, je mehr Leistung dieser aufweist. Man sollte daher einmal in einem Baumarkt gehen und verschiedene Geräte in die Hand nehmen, um zu erfahren, mit welchem Gerät man wohl am besten umgehen kann. Beim Akku muss man aber auch beachten, dass dieser mit mehr Leistung auch einschränkend werden kann, weil diese oftmals nicht sehr klein verbaut sind.







Category: Verschiedenes | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.