Einführung – Geld verdienen online







von: Geldgeier

Anzeige

Geld kann man an und für sich nie genügend haben, dadrin sind sich wohl alle einig. Allerdings ist das Geldverdienen z. T. gar nicht so trivial. Gottlob gibt es aber das Web, denn auch hier kann man Geld verdienen, wie der anknüpfende Artikel beweist.

Bedenkt man, dass das Internet erst in den neunziger Jahren für alle zu erreichen war, dann kann man sich nur über die flotte Entwicklung und Verteilung wundern. eBay, StudiVZ und Google sind nur einige Beispiele, die durch das Web berühmt geworden sind und die heutzutage einfach jeder kennt. Obendrein verbringen die Leute mehr Zeit im Web als jemals zuvor und jeder mit einem bissel Marketingverständnis weiß, dass sich das versilbern lässt.

Wie seriös ist das Thema „Geld verdienen im Internet“ wirklich? Den Eindruck der Unseriösität kann man schon aus diesem Grund bekommen, weil „Im Internet Geld verdienen seriös“ eine häufige Suchanfrage bei Google ist. Das lässt auf die Ungewissheit der Suchenden bezüglich dieser Thematik schließen. Zwar lässt es sich nicht von der Hand weisen, dass es auch unseriöse Webseiten zu „Geld verdienen online“ gibt. Aber diese Netzseiten lassen sich leicht ausmachen, wenn man sich ein klein bisschen auskennt.

Zum anderen haben auch die Begriffe Geld verdienen online, online Geld verdienen, im Internet Geld verdienen, Geld im Internet verdienen und Geld verdienen im Internet ein signifikantes Suchvolumen, wie die nachfolgende Liste aufzeigt:

  • Geld verdienen im Internet – 18100
  • Geld verdienen online – 2400
  • Geld im Internet verdienen – 1900
  • online Geld verdienen – 6600
  • im Internet Geld verdienen – 1900

Es besteht also doch prinzipielles Interesse an der kompletten Thematik „Geld verdienen online“

Es folgen einige Beispiele, die zur Aufklärung des Thema „Geld verdienen im Internet“ dienen sollen. Beispielhaft werden deshalb einige Methoden zum Geld verdienen im Internet vorgestellt.

Dienstleistungen anbieten

Es gibt vielfältige Plattformen wie MyHammer, Fuenfi oder Fiverr auf denen man Services für andere Leute anbieten kann. Unter diesen Services sind auch viele Sachen, die man im Internet erledigen kann, wie beispielsweise die Einrichtung eines Blogs oder das Schreiben eines Artikels.

Partnerprogramme

Partnerprogramme sind auch unter dem Namen Affiliate Programme allgemein bekannt. Das Prinzip dabei ist recht einfach: man wirbt für die Produkte eines sog. Merchants. Dabei findet eine Gutschrift statt, sobald eine sogenannte Conversion stattfindet. Das kann beispielsweise der Verkauf einer Ware sein oder auch einfach nur die Registrierung in einem Forum.

Texte schreiben

Das Internet lebt von Infos. Das Selbe gilt für die einzelnen WWW-Seiten, denn nur eine Seite mit vielen und guten Informationen kann längerfristig existieren. Es ist daher nicht verwunderlich, dass die Seitenbetreiber bereit sind, Geld für Texte für ihre Homepage auszugeben.

Schluss

Im Internet kann man reich werden – oder eben nur ein bissel Geld nebenbei verdienen. Durch die o. g. Beispiele ist hoffentlich der Grundstein für weitere Nachforschungen gelegt worden. Tiefergehende Infos werden in den verlinkten Netzseiten zur Verfügung gestellt, so dass sich ein Blick durchaus lohnen kann.

Tags: , , , ,







Category: Business | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.