Eine Übersäuerung vermeiden







von: xa444

Anzeige

Häufige Ursache für diverse Krankheiten und ständige andauernde Müdigkeit ist eine Übersäuerung des Körpers. Dies wird bei vielen Arztbesuchen jedoch nicht erkannt. Stattdessen werden lediglich die Symptome bekämpft. Auf Dauer hat das allerdings keine große Wirkung. Man muss selbst gegen die Übersäuerung ankämpfen. Im Grunde geht das auch recht schnell und ohne weitere Probleme.

Es gibt hierfür einige basische Produkte, wie etwa Basenpulver oder aber auch Basentabletten, die sehr hilfreich sind, um die Säuren, die man durch verschiedene Lebensmittel zu sich nimmt, zu neutralisieren. Beinhaltet sind dabei verschiedene Mineralien, wie etwa Eisen, Zink, Magnesium, Calcium oder auch Kalium. Diese sind sehr wichtig für einen gut funktionierenden Organismus. Allerdings kann man auch ganz ohne solche Mittel wieder in eine gute Form gelangen. Beispielsweise ist dies möglich über regelmäßigen Sport. Auch ein kleiner Spaziergang jeden Tag hilft dabei schon. Mindestens genauso wichtig ist auch der Verzicht auf jeglichen Alkohol, sowie auf Nikotin und Kaffee, denn hierin sind säurehaltige Stoffe enthalten. Auch bei der Ernährung sollte man darauf achten, nicht zu viele Fleisch- und Fischprodukte zu essen, da diese ebenfalls viel Säure beinhalten. Am besten ist es, man nimmt basische Mineralien durch den Verzehr von Obst und Gemüse zu sich.







Category: Gesundheit | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.