Eine Sitzgruppe für die Terrasse







von: fidelio

Nicht selten kommt es vor, dass man die alten Möbel, die man auf der Terrasse stehen hat nicht mehr so recht leiden mag. Ein Grund hierfür mag vielleicht auch das Alter sein, denn die Witterung fordert bei vielen Terrassenmöbeln ihren Tribut und so sehen sie auch nach einer längeren Zeit nicht mehr allzu gut aus. Trotzdem sagen sich einige Leute, dass sie bestimmt noch eine Saison halten werden, doch im Nachhinein kann man sich doch nicht mehr daran erfreuen. In der Zeit des Internets ist es heute auch nicht mehr unbedingt notwendig, einen Baumarkt aufzusuchen um neue Elemente zu finden.

Hier ist man in den meisten Fällen auch nur auf die Garnituren angewiesen, die gerade vorrätig sind. Das Internet hingegen hat auch immer geöffnet und man kann mit der ganzen Familie entscheiden, was eventuell angeschafft werden soll. Wenn man es elegant liebt, sind Rattan Gartenmöbel genau die richtige Wahl. Sie wirken nicht nur elegant, sondern geben einem auch das Gefühl, dass man das Wohnzimmer nach außen verlegt hat. Eine Rattan-Garnitur besteht in den meisten Fällen aus Sitzelementen und auch aus einer Liege. Im Normalfall gehört auch noch eine Couchtisch dazu, wie man es auch aus dem Wohnzimmer gewohnt ist. Die Rattanoptik ist mehr oder weniger Zeitlos und man kann sich lange daran erfreuen. Diese Möbel sind trotz ihrer Leichtigkeit doch sehr witterungsbeständig und eine Reinigung lässt sich leicht mit einem Gartenschlauch oder sogar mit einem Hochdruckreiniger durchführen. Allein die Sitzauflagen sind doch mit etwas mehr Vorsicht zu behandeln und man sollte sie nicht unbedingt der Witterung aussetzen aber das ist ja auch von anderen Auflagen bekannt.

Tags: , ,







Category: Haushalt | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.