Eine interessante Zeitung für alle Gelegenheiten







von: mende

Anzeige

Wer viel unterwegs ist, sollte immer eine aktuelle Zeitung in der Tasche haben. Es gibt häufig die Gelegenheit, ein paar Minuten auszuspannen. Oftmals müssen auch Reisezeiten überbrückt werden und schließlich gibt es noch die wohlverdienten Pausen. Eine Zeitung hat den großen Vorteil, dass sie nicht am Stück gelesen werden muss.

Eine Zeitung wird in der Zeitungsdruckerei als einheitliches Produkt erstellt, aber inhaltlich gibt es einen modularen Aufbau. Jeder Artikel hat einen Eigenwert und kann vom Leser rezipiert werden, ohne dass die restliche Zeitung berücksichtigt wird. Anders als bei einem Roman, der nur als Gesamtwerk schlüssig ist, kann eine Zeitung in kleinen Häppchen genossen werden.

Damit sich der Leser zurechtfindet, gibt es verschiedene Ressorts, beispielsweise Politik und Sport. Die meisten Zeitungen sind zudem so aufgebaut, dass die einzelnen Resorts separat gelesen werden können. Das ist gerade bei umfangreichen Zeitungen einen angenehme Erleichterung.

Ein Zeitungsartikel kann kurz oder lang sein. Doch mehr als eine halbe Stunde dauert es kaum, einen Artikel zu lesen. Oftmals ist nicht einmal eine Minute nötig. Durch die Überschriften können die Leser entscheiden, welche Themen für sie interessant sind. Die Orientierung wird dadurch wesentlich vereinfacht.

Wer eine gute Zeitung drucken möchte, muss sich auch über das Layout Gedanken machen. Übersichtlichkeit ist für den Zeitungsleser besonders wichtig. Die Zeitung sollte so aufgebaut sein, dass der Leser nicht lange nach einem Artikel suchen muss. Das ist nicht schwierig, denn es gibt zahlreiche gute Beispiele auf dem Markt, die als Vorbild dienen können. Auf dieser Basis kann ein eigener Zeitungsstil entwickelt werden. Doch letztlich sind die Inhalte wichtiger als die Form.

Tags:







Category: Allgemein | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.