Ein ungebrochener Trend: Online-Spiele







von: schlubi

Der Trend von [wpseo]Internet-Games[/wpseo] ist bislang nicht zu stoppen. Ob Massen-Mehrspieler-Online-Rollenspiele wie bspw. World of Warcraft, FB Spiele wie zum Beispiel CastleVille oder Browserspiele wie Seafigh. Sogar gratis Downloadspiele und Web-Flashspiele wachsen weiterhin äußerst rasch.

Der größte Nutzeffekt liegt bei den mehrheitlichen Spielen dadrin, dass ebendiese gemeinschaftlich mit anderen gedaddelt werden können. Der Gemeinsame Gedanke erhöht den Spaß fühlbar. Das ist genauso einer der wichtigsten Gründe, warum World of Warcraft inzwischen seit mehreren Jahren von Millionen Spielern auf der ganzen Welt gezockt wird. Der Trend begann vor allem dann, als die Internetverbindungen sowie Rechner besser wurden, ob diese graphisch beeindruckenden Games überhaupt über das Netz gamen zu können.

Die Welt der Browserspiele hat sich deutlich verändert und wahrnehmbar weiterentwickelt. Die ersten Browserspiele waren noch Tabellarische Klickspielchen mit Endlosen Tabellen und so gut wie keinen Grafiken. Die jetzigen Browsergames haben außergewöhnliche Grafiken und basieren z. T. auch auf HTML5. Anstelle blöder Tabellen gibt es Städte, die sich auch graphisch extrem weiterentwickeln. Bei den PvP Browserspielen werden gar gesamte Kämpfe vom Gamer gesteuert und mit 3D-Avataren gezeigt.

Bei zum Beispiel WeWaii kann man sein eigenes Ferienresort etablieren. Dazu hat man ein bisschen Strand sowie ein Hotel. Das kann man mit einigem Geschick zu einem wahrhaftigen Hotel der Träume etablieren. Je leistungsfähiger man ist, umso mehr Touristen besuchen in das Hotel.Simultan verdient man hierdurch mehr Geld und kann wiederum in neue Attraktionen investieren.

Diverse der global besten und populärsten Browserspiele kommen aus der Bundesrepublik Deutschland. So kommen die weltweit populären Gameschmieden BigPoint, Upjers und Gameforge alle aus Deutschland. Einige der Firmen haben ihre Spiele in sehr viele Sprachen übersetzen lassen und sind von daher in ungemein vielen Ländern tätig.

Aber: Neben den browserbasierten Games sind vor allem Smartphone Spiele wie noch Facebook-Spiele überaus beliebt geworden. Einige Browserspiele wurden daher auch für Facebook programmiert, sodass diese direkt über das Social Netzwerk gedaddelt werden können. Einige Facebook Spiele besitzen viele Dutzend Millionen Zocker.

Und auch die momentan seit vielen Jahren massiv beliebten Flash-Games erfreuen sich tagein, tagaus bis heute einer ungemeinen Bekanntheit. Unterschiedliche Websiten die diese Spiele anbieten, zählen bis zu einer Millionen Hits pro Tag.

Nach nicht wenigen Expertenmeinungen wird der Online Spiele-Sektor auch fortwährend jedes Jahr im Zweistelligen Prozentbereich wachsen. Angesicht des seit Jahren anhaltenden Booms ist selbige Schätzung auch mehr als echt.

Tags: , , ,







Category: Spiele | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.