Eignet sich ein Auto Subwoofer für meine Auto-Hifi-Anlage?







von: marcusmueller

Anzeige

Nachdem ein Subwoofer verwendet wird, um tiefe Töne, also einen Bass zu erzeugen, darf ein Auto Subwoofer selbstverständlich an eine Auto Hifi Anlage angeschlossen werden. Eigentlich produziert eine Auto Hifi Anlage bereits einen Bass, wer diesen aber besser und reiner in seinem Auto genießen möchte, darf problemlos seine Auto Hifi Anlage mit einem Auto Subwoofer ergänzen. Nach dem Einbau des Auto Subwoofers sollte jedoch die eigentliche Anlage so eingestellt werden, dass diese weniger Bass produziert, im anderen Fall könnte die Auto Hifi Anlage sonst nur noch Bass erzeugen und die restlichen Mittel- und Hochtöne kaum noch zu hören sein.

Ebenfalls muss der Auto Subwoofer und die Hifi Anlage so miteinander abgestimmt werden, dass die ausschwingenden Basstöne sich nicht überlagern. In diesem Fall könnte eine Nullwirkung auftreten und es kommt überhaupt kein Bass mehr herüber. Wer also sein Auto mit einem Auto Subwoofer aufwerten möchte, sollte sich im Voraus erkundigen, wo im Auto dieser Subwoofer am besten platziert werden sollte. Eine weitere Frage stellt sich, welche Art von Subwoofer erstanden werden soll. Es gibt ja nun die „offenen“ und die „Geschlossenen“ Subwoofer. Beim offenen Subwoofer besitzt der Lautsprecher und die Membrane keine Umkleidung, müsste also im Auto in eine Öffnung gesetzt werden. Diese Version lässt sich super mit einer komplett selbst gebastelten Auto Hifi Anlage ergänzen.

Tags: , ,







Category: Auto | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.