Die Vorteile der Direktbank







von: Bernhard

Anzeige

Jeder erwachsene Bürger benötigt ein Abrechnungskonto, womit er seine Finanzangelegenheiten ausführen kann. Auch Einkommen, oder Arbeitsentgelt wird beinahe immer bargeldlos auf ein Girokonto überweisen. Das Girokonto befindet sich im Portfolio von nahezu jeder Geschäftsbank die eine Kontoführung anbietet. Obschon es für die Kontoführung eines Girokontos umfassende staatliche Regeln gibt, verfügen die Banken noch ausreichend Luft, um ihre jeweiligen Konditionen und Gebühren selber festzulegen. Die Folgeerscheinung ist, dass ein Girokonto bei jeder Bank verschieden viel kosten kann.
Doch mal ehrlich, welche Person kennt schon die exakten Kosten welche von der Bank für die Kontoführung veranschlagt werden? Etliche Kunden verwenden zu diesem Zweck das für ihre Absichte verkehrte Kontomodell.
Jeder, der ein Girokonto neu eröffnet, oder auch schon eine Zeitlang besitzt, sollte von Zeit zu Zeit einen Girokontenvergleich tun. Im WWW ist das ausgesprochen leicht und ohne fremde Verfälschung realisierbar.
Die traditionellen Banken bieten die Girokonten in aller Regel mit verschieden hohen Gebühren an. Oftmals gibt es auch noch verschiedene Kontomodelle die eine Entscheidung noch kniffliger machen. Direktbanken jedoch haben in den meisten Fällen gebührenfreie Girokonten und immer wieder sogar noch unterschiedliche Extras (gebührenfreie Kreditkarte; Guthabenzinsen) im Angebot. Oftmals gibt es auch den Dispokredit zu preisgünstigen Bedingungen.
Die Eröffnung eines Kontos geht bei einer Direktbank meist bequem über das Netz. Dafür stehen die nötigen Formulare zum Download bereit und können nach dem Ausfüllen via Post oder online verschickt werden. Die Portokosten werden hierfür in der Regel vonseiten der Bank übernommen. Hinsichtlich der Sicherheit seines Geld braucht man sich keine Gedanken machen. Direktbanken unterstehen den selben gesetzlichen Bestimmungen wie die traditionelle Hausbank. Alle Bankgeschäfte werden angenehm von zu Hause über Online Banking erledigt. Auch ihre Kontoauszüge gibt es regulär über diesen Weg.
Im Übrigen lohnt es sich Gedanken über die Inanspruchnahme von ausländischen Direktbanken zu machen, solange sich diese innerhalb der Europäische Gemeinschaft befinden, unterliegen diese den identischen Bestimmungen wie ein Unternehmen in Deutschland. Lediglich Banken aus Ländern außerhalb der Europäische Union sollten mit achtung betrachtet werden. Welche Regeln im jeweiligen Land gültig sind, ist meistens ausschließlich nach ausgedehnter Recherche nachvollziehbar.

Tags: , ,







Category: Finanzen | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.