Die unterschiedlichen Zahlungsmöglichkeiten mit den Kassensytemen







von: nico123

Anzeige

Verschiedene Supermärkte bieten neben der Barzahlung in verschiedenen Währungen (€ und USD) auch die Kartenzahlungen an. Um aber bei diesen Zahlungsoptionen auch teil zunehmen, müssen allerdings zuvor verschiedene Schritte durchgegangen werden. So ist neben diesen Schritten auch ein Antrag bei der Kontoführenden Bank durchzuführen, um auch diese Kartenzahlungen entgegen nehmen zu dürfen. Hier werden neben diesen Lastschriftverfahren, welche über die Kartenleser ausgelöst werden beantragt werden. Verschiedene Systeme hingegen sind allerdings sehr unsicher in der heutigen Zeit. Das liegt daran, dass nicht alle mit der PIN ausgestattet sind, und nur mit Unterschrift abgewickelt werden. Nach den neuen Betrugsfällen mit Lesegeräten, welche man in der Presse nachlesen kann, werden seit neustem die Kartenleser, welche nicht manipuliert werden können an das veränderte Kassensystem angeschlossen. Ein Unternehmen, welches die neuen Kartenleser einsetzt, braucht hier dadurch keine Angst zu haben, dass ihr Unternehmen in Misskredit gelangen. Zudem wird auch überlegt, die vorhandenen Kartenleser, welche noch ungesichert sind, kostengünstig auszutauschen, oder zu mieten. Das Kassensystem, welches die neuen Kartenleser einsetzen, unterscheidet sich aber nicht von den alten Systemen. Da dieses Verfahren die Daten über die Telefonleitung an die Bankdirekt oder an die Zentrale geleitet wird, ist neben der neuen Technik auch eine sichere und schnelle Leitung zu empfehlen. Ist das neue Kassensystem eingepflegt und alles funktionsgerecht, steht dem Einsatz nichts mehr im Wege. So ist auch bei dem ersten Kunden gleich anzumerken, dass dieser lieber die Karte in einen sicheren Kartenleser steckt als in die alte unsichere Variante. Das Kassensystem der neusten Generation hat aber auch neben den € auch die Dollarumrechnung, welche täglich geändert wird. Hier ist aber zu beachten, dass der Dollarkurs meistens zum Nachteil des Kunden ist.

 

Georg Tramsen

werbeagentur[at]artikel-verzeichniss.de







Category: Aktuelles | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.