Badeöl







von: jenny_b

Anzeige

Die schillernde Landschaft der Düfte direkt aus der Natur.

Dufterlebnisse stimulieren unseren Geruchssinn an und unser Körper verbindet Gerüche mit Empfindungen, diese können positiv auf uns wirken, ablehnend oder gar Furchtsamkeit auslösen. Anhand des Geruches entscheiden wir, ob wir eine Person riechen können, ihn sympathisch finden.
Für eine angenehme Atmosphäre in unserer Umgebung gibt es interessante Duftessenzen aus der Natur.
Zum Auftragen auf der Haut empfiehlt sich Naturparfum, welches aus naturbelassenen wohlriechenden Ölen gewonnen wird. Jeder ist ein Individuum und das ist ebenfalls bei der Wahl eines Naturduftes zu bedenken. Bei jedem Einzelnen duftet ein Naturparfum unterschiedlich: was bei einer Person eine angenehme Komposition ist, kann bei einer anderen Person eher das Gegenteil hervorrufen. Eine Kreation aus sinnlichen, betörenden oder aufregenden Duftessenzen stehen groß und klein ganz zur Auswahl.
Da ein Naturparfum aus wohlriechenden Ölen zusammengesetzt ist, ist es auch gut zu wissen, dass feine Öle auf Körper und Geist wirken. Diese bezaubernden Düfte entfalten sich durch den Geruchsinn ebenso wie durch den Körper.Nach einem umständlichen anstrengenden Tag ist ein heißes entspannendes Vollbad eine wunderbare Erholung. Tolle wohlriechende Badeessenzen, ermöglichen uns den Alltag hinter uns und die Seele baumeln zu lassen. Je nach dem welche natürliche Essenz der Badezusatz beinhaltet, kann ein heißes Bad besänftigend oder auch vitalisierend sein. Bei Husten, Gelenk- oder Muskelbeschwerden kann ein heißes Bad mit dem richtigen Badeöl Erholung bringen.
Gleichsam lassen sich Häuser durch Raumdüfte gestalten und können unseren Organismus beeinflussen. Ein Zitrusduft erfrischt den Raum und die Psyche; ein süßlicher Geruch wie beispielsweise Vanille entspannt Körper und Seele oder der Duft der Fichtennadel erleichtert das Atmen bei einer Erkältung. Für eine traumhafte und schöne Stimmung sorgen Duftkerzen, die mit herrlichen Duftessenzen verbunden wurden, sie verleihen dem Wohnraum durch ihren Duft einen einzigartigen Charakter. Ebenfalls passend geeignet sind Duftkerzen für gemütliche Sommernächte unterm Sternenhimmel, welche die nervigen Mücken vertreiben. Pfefferminze, Geranie, Zitrone oder Ringelblume mögen die kleinen Störenfriede selten gern einatmen. Das Eintauchen in die große Welt der Duftessenzen lädt zum Träumen, Entspannen und Fantasieren ein.







Category: Beauty | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.