Die Sache mit den Steuern







von: mende

Anzeige

Alle lieben Angestellten haben es eigentlich ganz einfach. Alle Arbeiter ebenso. Wenn sie eine steuererklärung abgeben müssten, dann würden die Drähte sicherlich bei den Finanzämtern glühen und die müssten noch einmal mehr Kollegen einstellen, die den Menschen bei den Problemen weiterhelfen würden. Denn die Sache mit den Steuern wirkt nicht nur kompliziert, sondern sie ist es auch. Wenn man einmal auf Selbstständiger Basis gearbeitet hat dann weiß man ja auch ganz genau, was das auch für eine Arbeit sein kann. Man ist sicherlich sein eigener Chef, das ist ein Vorteil.

Doch dementsprechend muss man sich um alles selbst kümmern. Wenn es nur bei der steuererklärung bleiben würde. Doch die Behördengänge werden sich mit der Zeit häufen und man wird mit vielen Paragraphen und Vorschriften konfrontiert sehen, von denen man nicht glauben kann, dass jemand die wirklich versteht. Für viele die sich diese Buchhalterfähigkeiten zutrauen kommt später das böse Erwachen. Denn was man anfänglich noch für kleine Probleme gehalten hat, diese werden mehr und mehr zu Stolperfallen. Doch wer diese Probleme loswerden will, der hat mehrere Möglichkeiten. Im Internet gibt es viele fähige Schreiber, die immer wieder die neusten und wichtigsten Tricks posten und den Kollegen somit jede Menge Ärger ersparen wollen. Doch es gibt auch viele Initiativen, bei denen man um Rat ersuchen kann. Und die werden dann gegen eine Gebühr die fällige steuererklärung durchsehen und schauen, ob man alles richtig ausgefüllt hat. Denn dann kann einem das Finanzamt auch nicht auf die Finger klopfen.

 

Tags:







Category: Finanzen | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.