Die richtigen Hubwagen erleichtern den Alltag auf Gelände sowie im Lager







von: karl krueger

Anzeige

Der Hubwagen Elektro wird bei den Fernfahrern liebevoll die ,,Ameise“ genannt und wird vor allem dazu genutzt, um Lasten aufzunehmen und von einem Platz zum weiteren zu transportieren. Da er elektronisch betrieben wird, ist es keineswegs ein Hexenwerk die schweren Kisten mit dem Stapler zu bewegen. Einfach unter die entsprechende Warenpalette fahren, danach den Knopf zum Heben auslösen und umgehend damit anfangen die Warenpalette mit dem Staplergerät zu schieben oder zu ziehen. Meistens wird dieser zum Beladen von LKWs verwendet, befördert aber auch in der Halle weitaus andere Gegenstände als Warenpaletten. Der Gabelstapler ist ebenfalls ein wichtiges Hilfsmittel zum Transport von unterschiedlicher Gegenstände und viele Speditionen haben bereits ein paar Staplerfahrzeuge im Besitz. Wer sich einen Gabelstapler beschaffen will, muss sich bloß an den naheliegenden Staplerverleih wenden, wo es die verschiedensten Modelle, wie Dieselstapler, Geländestapler, Schwerlaststapler und viele mehr gibt.

Wer aber kein Staplerfahrzeug hat, muss sich einfach nur an die Gabelstaplervermietung wenden, denn dort kann man Sorten der Gabelstapler mieten und zu niedrigen Preisen nach Absprache ausleihen. Die Staplervermietung dient dazu, die Betriebe mit den großen Kaufpreisen für den eigenen Stapler zu entlasten und auf diese Weise die Fahrzeuge lediglich zu leihen. Das kommt langfristig selbstverständlich nur dann günstiger, wenn die Angestellten, welche die Stapler bedienen, auch ein Gespür für die Mietstapler haben. Da es in der Vergangenheit zu einigen Unfällen auf Baustellen von schlecht ausgebildeten Anfängern kam, ist mittlerweile ein gesonderter Führerschein für den Gabelstapler nötig. Dieser ist aber absolut nicht teuer und beansprucht auch kaum Zeit, und in vielen Unternehmen kommt der Chef für die Finanzierung dieses Staplerführerscheins auf, wenn der Angestellte dazu verpflichtet ist, seine Arbeit auf diesem Gerät auszuüben. Zusätzliche Infos zu Staplerfahrzeugen, sowie Antworten im Falle von ungeklärten Fragen gibt es  auf den Internetseiten der jeweiligen Unternehmen.

Tags:







Category: Auto | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.