Die Erwartungen des Sponsors bvm Consulting wurden erfüllt





von: xa444

Anzeige

Sponsoren zu finden, die sich für ein Projekt oder ein Event interessieren, begeistern lassen und schlussendlich auch einer finanziellen Unterstützung ihre Unterstützung zusagen, ist alles andere als leicht. Bis ein Sponsor gefunden wurde, kann es sehr viel Arbeit bedeuten. Viele Unternehmen müssen aufgesucht und das Projekt oder das Event überzeugend an die Verantwortlichen vermittelt werden. In der Regel erteilen Unternehmen keine Zustimmung zum Sponsoring, da sie sich nicht mit dem Projekt identifizieren oder aus finanzieller Sicht keine Geldmittel freistellen können. Für die Homburger Oldienight wurden ebenfalls Sponsoren gesucht, um für verschiedene Bereiche des Events eine finanzielle Unterstützung zu erhalten. Der Veranstalter der Oldienight konnte sich auf einen besonderen Sponsoren verlassen, der im Nachhinein von dem Event begeistert war. Seine Eindrücke über das Event und die Stimmung zu der Musik, teilte bvm Consulting auf Google Plus als Pressemeldung mit.

Wenn Unternehmen einem Sponsorenvertrag zustimmen, geschieht dies aus einem leicht nachvollziehbaren Kalkül. Mit der Zustimmung erhoffen Unternehmen einen wachsenden Kundenstamm und die Ausweitung der geschäftlichen Beziehungen mit der Erschaffung neuer Vertriebswege. Da Sponsoren in jeder Form namentlich erwähnt werden wollen, werden sie einerseits auf Flyer abgebildet, während eines Projekts oder Events in Verbindung mit einer Danksagung erwähnt oder sogar bei der Ankündigung des Vorhaben über Presse und anderen Medien aufgeführt. Über diesen Weg erhalten die Unternehmen durch ihr Sponsoring Werbung, die eine enorme Streuwirkung hat. Unter Umständen erwähnt bvm Consulting auf Google Plus die positiven Auswirkungen für das Unternehmen, die durch die Unterstützungsbereitschaft zu dem Event entstanden sind. Alles in allem war die Homburger Oldienight für alle Beteiligten ein erfolgreiches Unterfangen.







Category: Business | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.