Die Crème de la Crème der deutschen Unternehmen







von: chripv4jdi

Starte durch mit den Unternehmen der Zukunft

Die deutschen Unternehmen lassen sich nach Größe, Umsatzzahlen, Branche oder Rechtsform einordnen. Karriere kann man natürlich bei jedem Unternehmensarten machen, doch es bestehen klare Vor- und Nachteile. Gerade der Mittelstand Deutschlands ist verantwortlich für das Exportwunder und gilt als Jobmaschine. Über 70% der Arbeitsstellen in Deutschland sind auf mittelständische Unternehmen zurückzuführen, wie das Bundeswirtschaftsministerium zuletzt feststellte. Gerade deshalb sind auch hier ungeahntes Karrierepotential verfügbar. Hingegen sind diese oftmals marktführenden Unternehmen in der breiten Allgemeinheit eher unbekannt. Doch gerade in dieser Firmensparte liegen Karrierechancen für Studienabsolventen, Young Professionals und Fachkräfte. Egal ob Praktika, Volontär-Stellen oder Weiterbildungen diese Arbeitgeber wissen, dass sie ansprechende Arbeitsplätze bereithalten müssen, um konkurrenzfähig zu bleiben und tun dies deshalb auch.

Mittelständische Unternehmen – der Antrieb der deutschen Wirtschaft

Etwa 95% der 3,4 Mio. deutschen Unternehmen sind mittelständisch Das viel gerühmte Rückgrat der deutschen Wirtschaft besteht exakt aus solchen Unternehmen aus dem Mittelstand, die trotzdem von der Öffentlichkeit zu wenig Aufmerksamkeit finden. Unternehmen aus München, Unternehmen aus Berlin, Unternehmen aus Hamburg oder auch Unternehmen aus Frankfurt sind, laut der hiesigen Firmenverzeichnisse, die Eckpfeiler der deutschen Wirtschaft und deshalb zentrale Standorte des deutschen Wirtschaftswachstums. Diese Firmen sind der Grund für die wirtschaftliche Beständigkeit der deutschen Wirtschaft und Hintergrund der Exportstärke. Diese Zusammensetzung aus außerordentlicher wirtschaftlicher Leistung und einer eher kleinen Bekanntheit festigt sich in den sogenannten Hidden Champions. Die besten, Mittelständler in Deutschland sind unter dieser Bezeichnung zusammengefasst und werden von den Arbeitnehmern immer mehr als höchst attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen. Die Hidden Champions sind so erfolgreich, weil sie das Branding “Made in Germany“ repräsentieren und in ihrer Wirtschaftsnische marktführend sind, sowie technologisch auf größtem Niveau agieren.

Die Hidden Champions im Blickpunkt

Die Hidden Champions sind in sämtlichen Branchen aufzufinden und können als richtige Geheimtipps für eine steile Karriere angesehen werden. Bspw. befindet sich eine Firma namens ifm electronic unter den Hidden Champions, die global führend in der Automatisierungstechnik ist. Des Weiteren ist die Firma Siempelkamp zu nennen, die global führendender Ausrüster der Industrie im Bereich Maschinen- und Anlagenbau, Nuklear- und Gusstechnik ist. Dieses Phänomen kann logischerweise nur beispielgebend veranschaulicht werden, aber Hidden Champions gibt es weit mehr als 1000-mal deutschlandweit. Es handelt sich dabei um ein Stück deutscher Unternehmenskultur, die es zu erhalten und insbesondere zu intensivieren gilt.  Klar zu sein scheint, dass die Mitterlständler Deutschlands, im Besonderen die Hidden Champions, die Zukunft der deutschen Wirtschaft sind und damit auch zu den Wunsch-Arbeitgebern schlechthin zählen.

Tags: , , ,







Category: Business | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.