Die Chirurgie in der Humanmedizin







von: nico123

Anzeige

Die Humanmedizin ist die Lehre der Heilkunde am Menschen, die Bezeichnung kommt aus dem Lateinischen und bedeutet ars medicinae „ärztliche Kunst“ und lehrt die Vorbeugung, die Erkennung und die Behandlung von Krankheiten, auch Verletzungen am Menschen. Diese Humanmedizin wird von Ärzten und anderen Heilpraktikern, zulassungspflichtig, sowie von Heilpraktikern ausgeübt. Das Ziel ist, die Gesundheit des Erkrankten wieder herzustellen und zu erhalten. Für die Humanmedizin bilden  Naturwissenschaften die Grundlage, so Biologie, Physik und Chemie.

Dazu gehören die klinischen Fächer wie innere Medizin, Chirurgie, Frauenheilkunde auch Geburtshilfe. Weiterhin die Kindermedizin und Augenheilkunde, die Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Sozialmedizin und Psychiatrie. Es gibt noch weitere Fachgebiete und Spezialisierungen, wie Kinderkardiologie, Neuroradiologie und Suchtmedizin. Alle Inhalte der [wpseo]Humanmedizin[/wpseo] in Deutschland sind in Musterweiterbildungsordnungen von den Bundesärztekammern festgelegt werden. So steht in der Musterweiterbildungsordnung von 2008, dass es acht Facharztrichtungen in der[wpseo] Chirurgie[/wpseo] gibt. Die Allgemeinchirurgie, die Gefäßchirurgie, sie umfasst die konservative, operative Behandlung der Blutgefäße. Die Herzchirurgie befasst sich vor allem mit Herztransplantationen und Anlegen von Bypässen. Der Kinderchirurg befasst sich mit Diagnostik, Therapien, Fehlbildungen, Verletzungen und Unfallfolgen bei Kindern. In der Orthopädie geht es um Verhütung und Erkennung von angeborenen und erworbenen Form- und Funktionsfehlern von Knochen, Gelenken, Muskeln und Sehnen. Der Unfallchirurg befasst sich mit der Wiederherstellung der durch einen Unfall beschädigten Strukturen, Skelett und Muskeln, im menschlichen Körper. Bei der plastischen Chirurgie geht es um eine funktionelle Chirurgie aus ästhetischen und kosmetischen Gründen. Als letzte Fachrichtungen sind noch die Thoraxchirurgie und die Viszeralchirurgie zu nennen. Ein weiteres Fachgebiet, die Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie.

Tags: ,







Category: Allgemein | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.