Die Anschaffung gebrauchter Möbel







von: susaannee

Anzeige

Die momentane Harz 4 Reform macht nochmals deutlich, mit welchen geringen Mitteln, Familien auskommen müssen, wenn Sie keinen Beruf ausüben. Auf viele Kleinigkeiten muss plötzlich verzichtet werden, um den Monat gut überstehen zu können. Große Anschaffungen müssen in weite Ferne verlegt werden, bis das finanzielle Polster etwas aufgestockt ist. Auch der Kauf von neuen Möbeln ist für Nicht-Berufstätige Personen nicht denkbar.

Bei der dringen Anschaffung eines neune Bettes beispielsweise, wird dann meist auf gebrauchte Ware zurückgegriffen. Jedoch greifen nicht nur Arbeitslos Personen auf gebrauchte Möbel zurück, auch Berufstätige mit größerem Einkommen, richten Ihre Wohnung oftmals mit gut erhaltenen jedoch gebrauchten Möbeln ein. Dies liegt ganz einfach daran, dass neue Möbel unmittelbar nach dem Kauf einen enormen Wertverlust mit sich ziehen, obwohl noch keinerlei Schrammen in beispielsweise einem Schrank vorzufinden sind und man somit eine Menge Geld sparen kann. Auch nach zwei Jahren befinden sich die meisten Möbel in einem einwandfreien Zustand und sind immer noch schön anzusehen. Weshalb sollte man dann nicht auf ein gebrauchtes Möbelstück kaufen und dadurch auch noch mehr als die Hälfe an Geld sparen.

Bei der Anschaffung eines gebrauchten Bettes, sollte dies jedoch mit einer gewissen Vorsicht geschehen. Ein Bett sorgt für einen erholsamen Schlaf um Energie für den folgenden Tag zu tanken. Doch für den Schlafkomfort sorgt die Matratze. Um einen angenehme Liegeposition zu schaffen, sollte der Härtegrad der Matratze auf Ihr Körpergewicht, abgestimmt ein. Ist das nicht der Fall liegen Sie entweder viel zu weich oder viel zu hart. Bei Federkernmatratzen sollte daruaf geachtet werden, dass die Federn nicht durch die „Haut“ der Matratze drücken und auch alle noch Instand sind. Auch die Hygenne sollte stimmen. Das Bettgestell sowie der Lattenrost, kann wieder Anhand der Optik gewählt werden. Doch auch beim Lattenrost sollte beachtet werden, dass Matratze und Lattenrost miteinander kompatibel sind, um eine lange Lebensdauer der Matratze zu garantieren.







Category: Allgemein | RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.